Keyvisual background

Straßenreinigungs- und Winterdienstgebühren

Gebührensätze je Frontmeter

Kat 1 =Straßenreinigung wöchentlich 1,50 Euro 
Kat 2 =Straßenreinigung vierzehntägig 0,75 Euro 
Kat 3 =Gehwegreinigung 2 x wöchentlich 6,39 Euro 
Kat 5 =Reinigung der Fußgängerzone, 5 x wöchentlich 32,62 Euro

Kat 6 =Reinigung der Fußgängerzone 2 x wöchentlich 13,52 Euro 
Kat 8 =Winterdienst 0,78 Euro 

Die Stadt Bergheim reinigt die dem öffentlichen Verkehr gewidmeten Straßen, Wege und Plätze innerhalb der geschlossenen Ortslagen, bei Bundes- und Landesstraßen sowie Kreisstraße jedoch nur die Orts-durchfahrten, soweit die Reinigung nicht nach der Straßenreinigungs-satzung der Stadt Bergheim den Grundstückseigentümern übertragen ist.

Gebührenmaßstab

Berechnungsgrundlage für die Straßenreinigungsgebühr ist die Grundstücksseite entlang der Straße, durch die das Grundstück erschlossen ist (die so genannte Frontlänge des Grundstücks), die Straßenart (Anliegerstraße, innerörtliche Straße oder überörtliche Straße) sowie die Anzahl der Reinigungen. Die Zuständigkeit für die Durchführung der Straßenreinigung und des Winterdienstes der einzelnen Straßen durch die Stadt oder die Anlieger ist im Straßenverzeichnis festgelegt. Die Reinigung aller Gehwege einschließlich der Winterwartung ist den Eigentümern der an sie angrenzenden und durch sie erschlossenen Grundstücke auferlegt. Die von dieser Regelung ausgenommenen Gehwege sind ebenfalls im Straßenverzeichnis der Stadt Bergheim aufgeführt.

Rechtsvorschriften

Satzung über die Straßenreinigung in der Stadt Bergheim und Satzung über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die Straßenreinigung in der Stadt Bergheim. Mehr Informationen zum Thema Straßenreinigung oder Winterdienst, insbesondere zum Umfang der Reinigungs- und Winterwartungspflichten der Anlieger, erfahren Sie bei der Abteilung Betriebshof, Herr Pesch Tel. 02271/89-555