Keyvisual background
Lukas Podolski tankt Strom
Als eine der ersten Städte Deutschlands stellt die Kreisstadt Bergheim eine saubere, solare Infrastruktur für Elektromobilität vor Ort zur Verfügung und erhöht mit der Ladestation die Reichweite von Elektrofahrzeugen bundesweit.
Ab sofort können Fahrer von Elektrofahrzeugen ihr Auto kostenfrei mit sauberem Solarstrom an der Stromtankstelle, öffentlicher Parkplatz  „Am Jobberath“ auftanken. Die Stromtankstelle besteht aus drei SolarWorld SunCarports, die Unterstellschutz für drei PKWs bieten und Strom für das Elektroauto produzieren.
Die Solarstrom-Tankstelle wurde in Kooperation mit dem Bonner Solartechnologiekonzern SolarWorld AG und dem Fachinstallateur e.-line aus Kerpen errichtet.
Für den Stromanschluss spendete die RWE Rheinland Westfalen Netz AG einen Beitrag in Höhe von 2.000 Euro.