Keyvisual background

Macht mit beim Girl's Day am 27. April 2017

bunter Schriftzug der Worte Girls Day

Hallo Mädchen!
Habt Ihr bereits Vorstellungen, in welchem Beruf Ihr später arbeiten möchtet? Vielleicht entwickelt Ihr einmal Handys, programmiert Roboter oder baut Autos?
Die Möglichkeiten im Bereich der technischen Berufe sind groß. Selbst bei Eurer Stadtverwaltung – also direkt vor der Haustür – könntet Ihr in technischen oder techniknahen Berufen arbeiten.

Die Stadtverwaltung Bergheim bietet Euch die Gelegenheit, den Girl's Day in der Verwaltung zu erleben.

Wir haben überlegt, welche „mädchenuntypischen“ Berufsausbildungen es hier gibt. Wir wünschen uns beispielsweise im EDV-Bereich oder im feuerwehrtechnischen Dienst mehr weiblichen Nachwuchs! Ihr könnt am Girls’Day hautnah erleben, welche Aufgaben Euch in unserer Verwaltung erwarten.

Probiert Berufe aus!

Dass dies nicht mit einem Tages- oder Halbtagespraktikum geschehen kann, wissen wir. Aber schon der Einblick in bestimmte Bereiche kann Euch in Euren bisherigen Überlegungen bestärken.

Die Bürgermeisterin, die Gleichstellungsbeauftragte und die gesamte Stadtverwaltung unterstützen Euch an diesem Tag.

Nehmt selbst Kontakt mit dem/der Ansprechpartner/in auf und „bucht“ Euren eigenen Praktikumsplatz! Fragen beantwortet Euch gern die Gleichstellungsbeauftragte Gisela Atzrodt, Telefon 0 22 71 / 89-445 oder schickt ihr eine Mail E-Mail senden an Gisela Atzrodt


Ich freue mich auf ein Kennenlernen am 27. April 2017

Gisela Atzrodt

Gleichstellungsbeauftragte