Keyvisual background

Neues Sportlerheim für Büsdorf & Fliesteden

Planungsentwurf des Sportlerheims

Nach dem Planungsentwurf des Gebäudemanagements der Stadt Bergheim entstand  auf dem Gelände der neuen Sportanlage zwischen den Stadtteilen Büsdorf und Fliesteden ein zweigeschossiges kombiniertes Fußball- und Tennisheim.

Im Erdgeschoss sind die Räumlichkeiten für die Fußballvereine angeordnet, u.a. ein Schulungsbereich, der einen direkten Zugang zu einer Terrasse mit Blick auf die Fußballfelder bietet. Umkleiden und Duschbereiche haben einen eigenen Zugang.

Im Obergeschoss befinden sich die Räume für den Tennisverein. Der Tennisbereich hat  einen eigenen Zugang über eine Außentreppe. Über einen Windfang erreicht man einen Schulungsraum, der nach Süden zu den Tennis-Spielfeldern ausgerichtet ist, mit einer großen Terrasse mit Blick auf die Tennisfelder. Das Gebäude wird mit einer Holzpelletanlage klimafreundlich beheizt.