Keyvisual background

Rentenangelegenheiten

Anträge auf Bewilligung von
 

-  Altersrenten
-  Witwen/Witwerrenten
-  Waisenrenten
-  Renten wegen Erwerbsunfähigkeit


können von Bürgerinnen und Bürgern der Kreisstadt Bergheim auch im Rathaus gestellt werden. Wir helfen Ihnen beim Ausfüllen der notwendigen Formblätter und beim Zusammenstellen der notwendigen Unterlagen und versenden diese an den zuständigen Rentenversicherungsträger zur abschließenden Entscheidung. Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Termin mit den nebenstehenden Ansprechpartnern Herrn Büsdorf oder Herrn Martensen.


Wichtig!
Bitte bringen Sie zum Termin unbedingt folgende Unterlagen im Original (Kopien können nicht akzeptiert werden!) mit:

- Personalausweis

- Rentenversicherungs-Nr. und Steuer-ID-Nr., Krankenversicherungskarte
- bei nicht persönlicher Antragsstellung: Vollmacht des/der Berechtigten
- Versicherungsverlauf (zu beantragen beim Rentenversicherungsträger unter der kostenlosen

  Servicenummer 0800 - 100048070)
- (Arbeits-)Zeugnisse und Ausbildungsnachweise
- Geburts- und Sterbeurkunden (Stammbuch)

- Krankenversicherungskarte


Je vollständiger Ihre Unterlagen sind, umso schneller kann der Antrag verschickt werden.


Bitte beachten Sie, dass Anträge frühestens 3 Monate vor dem Rentenbeginn angenommen werden können.