Keyvisual background

Unterhaltsvorschuss und Heranziehung von Unterhaltspflichtigen


Unterhaltsvorschuss

Ein Anspruch auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz besteht für Kinder unter 12 Jahren (maximal 72 Monate), wenn diese mit einem Elternteil zusammenleben, der ledig, verwitwet, geschieden oder dauernd getrennt lebend ist und nicht, nicht regelmäßig oder nicht ausreichend Unterhalt von dem anderen Elternteil erhalten.


Sie können den Antrag hier online ausfüllen.

Fügen Sie bitte die in dem Antrag angegebenen Nachweise sowie zusätzllich noch folgende Unterlagen bei:

  • Personalausweis oder Pass (bei ausländischer Staatsangehörigkeit auch Nachweis über den Aufenthaltstitel)
  • Nachweis über die Bankverbindung (Kontokarte)


Hinweis: Die Unterhaltsvorschusskasse Bergheim ist nur zuständig für Antragssteller, die ihren Erstwohnsitz in Bergheim haben.


Heranziehung von Unterhaltspflichtigen

Prüfung, Geltendmachung und Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen der Bezieherinnen und Bezieher von Sozialhilfe nach dem SGB XII sowie von Unterhaltsvorschuss.

__________________________________________________


Ansprechpartner für beide Bereiche (nach Anfangsbuchstaben des Nachnamens) sind


Buchstabe A - K

Petra Göbbels

Zimmer 3.15

Telefon: 02271 - 89 - 293

Fax:       02271 - 89 - 71293

E-Mail schreiben an Frau Göbbels


Buchstabe L - Z:

Christina Kremer

Zimmer 3.32

Telefon: 02271 - 89 - 280

Fax:       02271 - 89 - 71280

E-Mail schreiben an Frau Kremer