Keyvisual background

(Samstags-)Termine und Trauzimmer


Allgemeines

In Bergheim können Sie sich in verschiedenen Räumlichkeiten das JA-Wort geben.


Trauungen im historischen Rathaus sind zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Rathauses (Mo-Fr) möglich.


An bestimmten Samstagen im Jahr bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich an folgenden Örtlichkeiten trauen zu lassen:

- Glessener Mühlenhof

- Schloss Paffendorf

- Wasserburg Geretzhoven

- Mühle Oberaußem (neu ab 2020)


Trauugen an diesen Örtlichkeiten finden ausschließlich an den unten aufgeführten Terminen, zwischen 9.30 - 12.30 Uhr, statt.


Für eine Trauung an einem der Samstage in den genannten Locations fällt neben den normalen standesamtlichen Gebühren eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 96€ an.

Alle Örtlichkeiten können nach vorheriger Absprache mit den Vermietern/Pächtern besichtigt werden.


Weitere Informationen und Bilder zu den angebotenen Örtlichkeiten finden Sie weiter unten.


Die Anmeldung zur Eheschließung darf aus rechtlichen Gründen erst ein halbes Jahr vor dem gewünschten Trautermin vorgenommen werden.


Interessierte Paare können sich aber bereits jetzt für einen der unten genannten Samstage auf eine Vormerkliste setzen lassen.


Für weitere Informationen können Sie sich gern an die zuständigen Standesbeamten wenden.


Wir beraten Sie gerne.


Ihr Team vom Standesamt


Samstagstermine 2019

Sie können sich für einen der folgenden Samstagstermine vormerken lassen. Senden Sie dazu bitte eine E-Mail an standesamt@bergheim.de mit dem Stichwort: Vormerkung Samstagstrauung, unter Angabe des gewünschten Termins und einer Telefonnummer.

Wir schicken Ihnen dann ein Vormerkformular zu, welches Sie uns bitte komplett ausgefüllt und unterschrieben zurücksenden. Im Anschluss setzen wir uns direkt mit Ihnen in Verbindung, um Sie über die benötigten Unterlagen für die Anmeldung Ihrer Eheschließung und das weitere Prozedere zu informieren.


Prüfen Sie bitte in den folgenden Tagen auch den SPAM-Ordner in Ihrem E-Mail-Postfach, vor allem, wenn Sie eine E-Mail-Adresse bei GMAIL.COM oder GOOGLEMAIL.COM haben.





07.09.2019 - Schloss Paffendorf (ausgebucht!)




21.09.2019 - Glessener Mühlenhof (ausgebucht!)



07.12.2019 - Schloss Paffendorf



14.12.2019 - Wasserburg Geretzhoven

Samstagstermine 2020

Ab sofort können Sie sich für einen der folgenden Samstagstermine vormerken lassen. Senden Sie dazu bitte eine E-Mail an standesamt@bergheim.de mit dem Stichwort: Vormerkung Samstagstrauung, unter Angabe des gewünschten Termins und einer Telefonnummer.

In den nächsten Tagen erhalten Sie ein Vormerkformular, welches Sie uns bitte komplett ausgefüllt und unterschrieben zurücksenden. Im Anschluss setzen wir uns direkt mit Ihnen in Verbindung, um Sie über die benötigten Unterlagen für die Anmeldung Ihrer Eheschließung und das weitere Prozedere zu informieren.

Prüfen Sie bitte in den folgenden Tagen auch den SPAM-Ordner in Ihrem E-Mail-Postfach, vor allem, wenn Sie eine E-Mail-Adresse bei GMAIL.COM oder GOOGLEMAIL.COM haben.




16.05.2020 - Glessener Mühle



06.06.2020 - Schloss Paffendorf (ausgebucht!)



20.06.2020 - Glessener Mühle



04.07.2020 - Schloss Paffendorf



18.07.2020 - Mühle Oberaußem



01.08.2020 - Wasserburg Geretzhoven



15.08.2020 - Glessener Mühle



29.08.2020 - Schloss Paffendorf



12.09.2020 - Wasserburg Geretzhoven



26.09.2020 - Schloss Paffendorf



05.12.2020 - Schloss Paffendorf



12.12.2020 - Wasserburg Geretzhoven

Historisches Rathaus (Mo-Fr)

Bild vergrößern

Im lichtdurchfluteten und stilvoll eingerichteten Trauzimmer im historischen Rathaus können Sie zu unseren Öffnungszeiten montags bis freitags vormittags, sowie montags bis donnerstags auch nachmittags getraut werden.


Das Trauzimmer verfügt über 30 Sitzplätze und einige Stehplätze. Insgesamt finden hier ca. 50 Gäste Platz.






Bild vergrößern

Eine zusätzliche Raummiete für das Trauzimmer im historischen Rathaus wird nicht erhoben!

Schloss Paffendorf (Termine s.o.)

Bild vergrößern

Trauungen im Kaminzimmer des romantischen Paffendorfer Schlosses  finden ausschließlich an den oben genannten Samstagen zwischen 9.30 Uhr und 12.30 Uhr statt.


In Kaminzimmer sind ca. 30 Sitzplätze und einige Stehplätze vorhanden. Für Ihre Hochzeitsgesellschaft können Sie über die Brasserie des Schlosses einen Sektempfang direkt hinzu buchen oder in Eigenregie mit einem Glas Sekt auf das Wohl der frisch Vermählten anstoßen.


Die Anmietung des Kaminzimmers im Schloss Paffendorf erfolgt über die

Brasserie Schloss Paffendorf. Die Raummiete beträgt 180 Euro und fällt zusätzlich zu den standesamtlichen Gebühren an.


Bild vergrößern

Für Hochzeitsfotos mit Ihren Gästen und für einen erholsamen Spaziergang steht Ihnen der reizvolle Schlosspark mit seinem alten Baumbestand zu den Öffnungszeiten zur Verfügung.



Weitere Informationen zum Schloss Paffendorf erhalten Sie hier über diesen Link.

Glessener Mühle (Termine s.o.)

Bild vergrößern

Auf dem Glessener Mühlenhof bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich im rustikal-romantischen Ambiente der historisch anmutenden Windmühle das Ja-Wort zu geben.



Im Innenraum der Mühle stehen für Ihre Hochzeitsgesellschaft ca. 12 Sitzplätze für die Gäste, sowie Stehplätze zur Verfügung.







Bild vergrößern

Die Anmietung der Mühle für Ihre Trauung erfolgt über die Eigentümer.


Die Raummiete beträgt 140 Euro und fällt zusätzlich zu den standesamtlichen Gebühren an.



Nach der Trauung können Sie vor der Mühle, im Schafstall oder der Hofscheune bei einem Empfang auf Ihr Glück anstoßen und später auch in der Tenne oder im Festsaal gebührend feiern. Sprechen Sie hierzu bitte das Team vom Mühlenhof an.


Wasserburg Geretzhoven (Termine s.o.)

Bild vergrößern

Seit 2016 bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich im Rittersaal des Herrenhauses der Burg Geretzhoven trauen zu lassen.



Die alte Wasserburg Geretzhoven, ein ehemaliger kurkölnischer Rittersitz, verspricht mittelalterliches Ambiente und rustikalen Charme. Im Rittersaal des Herrenhauses können Sie sich, umgeben von alten Ritterrüstungen, mit bis zu 60 Gästen das JA-Wort geben.


Bild vergrößern

Im Anschluss an die Trauung können Sie und Ihre Gäste im Innenhof der Burganlage mit einem Sekt anstoßen und Erinnerungsfotos schießen.


Die Anmietung des Rittersaals erfolgt über den Eigentümer der Burg Geretzhoven.


Die Raummiete beträgt 160,65 Euro und fällt zusätzlich zu den standesamtlichen Gebühren an.

Mühle Oberaußem (Termin s.o.)

Bild vergrößern

Erstmalig in 2020 haben Sie die Möglichkeit, sich in der Mühle Oberaußem trauen zu lassen. Sie wurde im Jahre 1846 erbaut und beherbergt derzeit ein Heimatmuseum. Zudem ist sie ein Wahrzeichen für den Ortsteil Bergheim-Oberaußem.


Hier können Sie sich in besonderem Ambiente standesamtlich trauen lassen. Zu diesem Zweck wird die "alte" Windmühle besonders schön geschmückt. In der Mühle finden bis zu 16 Personen einen Sitzplatz, ein paar weitere Stehplätze sind auch vorhanden.



Bild vergrößern

Im Anschluss an Ihre Trauung haben Sie die Möglichkeit auf dem Gelände der Mühle (bei schlechtem Wetter unter einem ansprechend geschmückten Zelt) bei einem kleinen Sektempfang mit Ihren Gästen anzustoßen.


Nehmen Sie hierzu bitte rechtzeitig Kontakt zum Pächter der Mühle auf.


Die Miete der Mühle Oberaußem für Ihre Trauung beträgt 100,00 Euro und fällt zusätzlich zu den standesamtlichen Gebühren an.