Keyvisual background

Pressemeldungen

Finalisten gefunden

Namensfindungswettbewerb für das Einkaufs- und Dienstleistungscenter am Bergheimer Bahnhof geht in die Endrunde

Exakt um 23:59 Uhr wurde am 04.02.2019 das Abstimmungstool auf der BÜRGER.MIT.WIRKUNG - Landingpage abgestellt. Damit war der Abstimmungszeitraum abgelaufen. Sagenhafte 3825 Stimmen wurden auf die 12 Namensvorschläge für das Center am Bahnhof Bergheim abgegeben. Einen klaren Sieger gab es nicht, an der Spitze war es denkbar knapp. Die drei Finalisten mit den meisten Stimmen werden nun dem Eigentümer vorgestellt. Dieser entscheidet letztendlich, welchen Namen das Center in Zukunft tragen wird.

Am 09. Januar 2019 hatte das Citymanagement der Kreisstadt Bergheim dazu aufgerufen, Namensvorschläge einzureichen. Die Resonanz übertraf alle Erwartungen und so konnten insgesamt 189 Namensvorschläge am 21.01.2019 an die Jury weitergegeben werden. Diese bestand aus dem Arbeitskreis Bahnhof, der sich schon seit nunmehr vier Jahren mit der Entwicklung des Einkaufs- und Dienstleistungszentrums am Bergheimer Bahnhof beschäftigt. Bürgermeister Volker Mießeler ist ebenfalls Mitglied der Jury. Durch die Vergabe von Punkten ergab sich ein Ranking. Die 12 Vorschläge mit den meisten Punkten schafften es in die Zwischenrunde zum Onlinevoting. Diese zeitgemäße Bürgerbeteiligung konnte erstmals auf der neuen Landingpage der BÜRGER.MIT.WIRKUNG durchgeführt werden. Ein voller Erfolg, wie sich gezeigt hat. Das Ergebnis steht nun fest und hat folgende Namensvorschläge in das Finale gebracht:

1: INTRO mit 16,8 % der Stimmen

2: BAHN:HOF mit 16,8 % der Stimmen

3: CITY CENTER BERGHEIM mit 16,5 % der Stimmen.

Bis Mitte Februar soll eine Entscheidung fallen. Dann steht ebenfalls fest, wer welchen Preis gewonnen hat. Auch werden die bis dato anonymen Namensgeber (Preisträger) persönlich benannt.

Folgende Preise werden vergeben:

Platz 1:

Der / Die Gewinner/-in erhält zwei WAHL.ABOs mit je fünf Veranstaltungen der BM.CULTURA im MEDIO.RHEIN.ERFT + jeweils 2 Eintrittskarten für die NEUE KÖLSCHE WELLE und das BERGHEIMER OKTOBERFEST.

Platz 2:

Jeweils 2 Eintrittskarten für die NEUE KÖLSCHE WELLE und das BERGHEIMER OKTOBERFEST

und

Platz 3:

Jeweils 2 Eintrittskarten für die NEUE KÖLSCHE WELLE und das BERGHEIMER OKTOBERFEST.

Sonderpreis

- Auslosung unter den besten 12 Namensvorschlägen:

Eine Mitfahrgelegenheit in der

IV. JEEP-X-MAS-PARADE in Bergheim, sowie 2 Gutscheine im Wert von je 25,00 € für das Restaurant „Schumachers“.

Fragen zum Namensfindungswettbewerb werden vom Citymanagement der Kreisstadt Bergheim unter

Tel. 02271-89 777 oder per E-Mail (citymanagement@9ce144fa4e0044d08148054b5fec6fbdbergheim.de) beantwortet.

Auskunft erteilt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E- Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Citymanagement

Tom Juschka

Telefon: 02271- 89 777

E-Mail: tom.juschka@bergheim.de

zurück