Keyvisual background

Pressemeldungen

Führung am 26.05.2019

:terra nova | Zukunftslandschaft für Energie Eine geführte Radtour

Diese Radtour mit Dr. Dieter Gärtner, der den Tagebau wie seine Westentasche kennt, bietet spannende Einblicke in das betriebliche Geschehen der ehemaligen Tagebaue Fortuna-Garsdorf und Bergheim sowie deren Rekultivierung. Darüber hinaus berichtet Dr. Gärtner mit Schwerpunkt auf Forschung und Entwicklung über das Kraftwerk Niederaußem und erläutert die gestaltete Energielandschaft aus Braunkohle, Windparks und Biogasanlage.

Die Tour führt zunächst entlang auf der ehemaligen Baggertransporttrasse unterhalb der Wiedenfelder Höhe zum Kraftwerk Niederaußem. Dort lädt das Informationszentrum zu einer kurzen Stippvisite ein. Von dort aus geht’s vorbei an der Brikettfabrik zurück zur Wiedenfelder Höhe. Nach kurzem Anstieg wird über die rekultivierte Abraumkippe hinunter zur ehemaligen Bandtrasse geradelt, dem sog. Speedway, der sich von einer Abraumtransportstrecke zu einem komfortablen Radweg gewandelt hat. Hier lässt es sich auf der asphaltierten und kreuzungsfreien Fläche ganz entspannt fahren. Am Wasserwerk in Glesch verlässt die Gruppe den Speedway und fährt weiter entlang des Elsdorfer Fließes vorbei an der neuen Biogasanlage am Rande des Gewerbeparks zurück zum Schloss Paffendorf. Begleitet wird die Tour durch den ADFC.

Termin: 26.05.2019, 14.00 Uhr

Treffpunkt: Eingang Schloss Paffendorf

Dauer: ca. 3,5 Stunden

Kosten: 5,00 € p. P.

Länge: ca. 25 km

Anmeldung: Felicitas Keller, stadtfuehrung@bergheim.de, T. 02271-89250

Auskunft erteilt:

Zentrale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E- Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Wirtschaftsförderung und Citymanagement

Christian Brink

Telefon: 02271 / 89 647

E-Mail: christian.brink@bergheim.de

zurück