Keyvisual background

Pressemeldungen

Spiel- & Freizeitflächen „Alpenkönigweg“ und „Arratosstraße“

Anwohnerbeteiligung bei der Spielplatzplanung in Bergheim Quadrath-Ichendorf

Kletterturm oder Trampolin? Weidenburg oder Balancierparcours? Basketballkorb oder Fitnessstation? Beides oder vielleicht auch noch ganz andere Ideen? Bedingt durch die sukzessiv erfolgte Stilllegung der Spiel- & Freizeitfläche Rapunzelweg war per Ratsbeschluß auch die Erweiterung und Neugestaltung der in näherer Nachbarschaft gelegenen Spielfläche am Alpenkönigweg vorgesehen. Ein zwingender Schritt, da in den vergangenen Jahren auch hier ein Großteil der Geräte aus Verkehrssicherungsgründen demontiert werden musste. Die nun vorliegende Entwurfsplanung beschränkt sich nunmehr nicht nur auf die Spielfläche am Alpenkönigweg, sondern umfasst auch die Spielfläche Arratosstraße an der Erft sowie den Grünstreifen, der beide Flächen verbindet. Der Entwurf orientiert sich dabei an dem Thema „Märchen“, sodass alle Areale in einem ganzheitlichen Zusammenhang stehen. So sollen die betreffenden Bereiche für Kinder ein spannender Spiel- und Erlebnisort werden sowie allen
Bürgerinnen und Bürgern attraktive Räume zum Begegnen und Verweilen bieten.

Für die Endplanung der neuen Spiel- & Freizeitfläche im Quartier möchte die Verwaltung auch die Meinungen und Anregungen aller Zielgruppen sowie der Anwohnerinnen und Anwohner einbeziehen. Insbesondere Kinder und Jugendliche sollen hier die Möglichkeit bekommen, ihre Wünsche einzubringen. Im Rahmen einer Bürgerbeteiligung soll die bestehende Planung vorgestellt, Fragen der Bürgerinnen und Bürger beantwortet sowie Anregungen und Impulse
gesammelt werden. Die Anregungen und Ideen aus dem Beteiligungstermin werden dann so weit wie möglich bei der weiteren Umsetzung berücksichtigt werden.

Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen findet die Bürgerbeteiligung erstmalig digital per Videokonferenz am Donnerstag, den 25.02.2021 von 17 Uhr bis 19 Uhr statt. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich unter www.bergheim.de, Stichwort „Bürgerbeteiligung QuI“, woraufhin eine Bestätigungsmail mit den Zugangsdaten folgt.

Auskunft erteilt:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung
Christina Conen
Telefon: 02271-89651
E-Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:
Kinder- Jugend-und Familienförderung
Robert Vercoulen
Telefon: 02271-89531
E-Mail: robert.vercoulen@bergheim.de

Weitere Informationenzurück