Keyvisual background

Veranstaltungen & Termine

Alle Veranstaltungshinweise stehen unter dem Vorbehalt aktueller Änderungen im Zuge höherer Gewalt, sonstiger behördlicher Anordnung oder etwaiger Sicherheitsauflagen (Hygiene, Abstandsregeln oder Ähnlichem). Im Zweifel sollten Sie aktuelle Entwicklungen beim Veranstalter oder den ausgewiesenen Kontakten erfragen.

 
Seite 1 von 8 (79 Veranstaltungen total)
03

Kinoerlebnis in Bergheim: Antboy 2 - Die Rache der Red Fury

Rubrik: Andere
19:00
Ort: Stadtbibliothek Bergheim, Konrad-Adenauer-Platz 1, 50126 Bergheim
Kinoerlebnis in Bergheim: Antboy 2 - Die Rache der Red Fury

ie Fortsetzung von "Antboy - Der Biss der Ameise": Pelle alias Antboy ist nach seinem triumphalen Sieg über den Floh, der nun seine Tage hinter Gittern fristet, der Held der Stadt. Um sein Glück perfekt zu machen, müsste sich jetzt nur noch Ida in ihn verlieben. Doch beim Kampf um ihr Herz taucht schon bald ein frischer Rivale auf, mit dem er sich herumschlagen muss. Der neue Mitschüler Chris entpuppt sich als gemeiner und grober Kerl, der ebenfalls ein Auge auf Ida geworfen hat und dem alle Mittel recht sind, um seinen Konkurrenten aus dem Rennen zu werfen. Als wäre dies noch nicht genug, wird Antboy dann auch noch von einem vermeintlichen Poltergeist heimgesucht. Dieser entpuppt sich schließlich aber als geheimnisvolle Superschurkin Red Fury die noch eine ganz persönliche Rechnung mit dem Nachwuchs-Superhelden offen hat... (80 Minuten)

FSK: 6 Jahre | Unsere Altersempfehlung: ab 10 Jahren Eintritt: 1,50 € (inklusive Popcorn! Getränke dürfen mitgebracht werden) | VVK: STADT.BIBLIOTHEK und Juze-Mitte Kooperationsveranstaltung zwischen der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM, Jugendförderung der Stadt Bergheim, Streamingdienst filmfriend

05

Räuber Hotzenplotz #abgesagt

15:00:00
Ort: Südweststraße 16, 50126 Bergheim

Die Veranstaltung „Der Räuber Hotzenplotz“ am 05.02.2023 musste leider abgesagt werden. Eintrittskarten werden bei der BM.CULTURA im MEDIO.RHEIN.ERFT entgegen genommen und sodann per Überweisung erstattet. Wir bitten um...

Die Veranstaltung „Der Räuber Hotzenplotz“ am 05.02.2023 musste leider abgesagt werden. Eintrittskarten werden bei der BM.CULTURA im MEDIO.RHEIN.ERFT entgegen genommen und sodann per Überweisung erstattet. Wir bitten um Verständnis.   Schlimperdibix! Da hat doch der Räuber Hotzenplotz der Großmutter ihre neue Kaffeemühle gestohlen! So ein Lump – dabei spielt die Kaffeemühle, wenn man an ihr kurbelt, doch das Lieblingslied der Großmutter. Kurzerhand hecken Kasperl und sein Freund Seppel einen Plan aus, um herauszufinden, wo im Räuberwald Hotzenplotz seinen Unterschlupf hat. Natürlich wollen sie die Kaffeemühle zurückholen! Sie machen sich auf den Weg in den Wald, doch es kommt anders als geplant. Zackbumm purzeln die beiden kopfüber in ein Abenteuer. Ob Wachtmeisterin Dimpfelmoser die beiden Freunde wiederfindet? Wie Kasperl die Fee Amarylis vor der bösen Zauberin Petrusilia Zwackelmann rettet, warum der Räuber Hotzenplotz als Gimpel im Käfig sitzt und ob es am Ende doch noch Pflaumenkuchen mit Schlagsahne gibt, das erfahrt ihr bei uns im Medio. Seit vielen Jahrzehnten sind Otfried Preußlers Geschichten von Kasperl, Seppel und dem ruppigen Räuber Hotzenplotz Kindern und Eltern gleichsam ans Herz gewachsen. Das RochusTheater präsentiert den Klassiker als temporeiche Inszenierung mit viel Liebe zum Detail. Freut Euch auf einen bunten Theaterspaß für die ganze Familie. Darsteller: Anika Beer, Rosi Bins, Petra Gerlach, Tobias Hartmann, Alex Klette, Isabelle Schäfer-Kierzkowsi, Alexander Schwarz, Melanie Vogt Inszenierung und Regie: Anuschka Hartmann, Nadia Dimassi, Tobias Hartmann Bühne und Kostüme: Anuschka Hartmann, Nadia Dimassi Technik: Christoph Kaufmann Maske: Susanne Benzenberg   Über das RochusTheater Das RochusTheater hat sich 1989 aus der katholischen Jugendarbeit entwickelt und spielt nun seit über 30 Jahren Theater im kulturell agilen und vielfältigen Köln-Bickendorf als Gruppe der Katholischen Kirchengemeinde Zu den Heiligen Rochus, Dreikönigen und Bartholomäus. Als Amateurtheater verarbeitet die Gruppe vor allem Komödien für ein erwachsenes Publikum, aber auch Produktionen für Kinder werden gespielt. In über 30 Jahren wurden bisher rund 20 Stücke auf die Bühne gebracht. Das Ensemble hat aktuell 22 Mitglieder und setzt sich aus Akteuren der ursprünglichen Truppe und neu dazugekommenen Spielerinnen und Spielern zusammen. Innerhalb der Produktionen stemmen die Akteure alles aus eigener Kraft: Vom Bühnenbau, über die Regie, Kostüme und Requisite, Öffentlichkeitsarbeit und Vorverkauf bis zur Technik und zum Schauspiel – alles wird mit viel Liebe und Hingabe in Eigenregie auf die Beine gestellt.

weitere Informationen
05

Karnevalssitzung "ganz hösch"

Rubrik: Karneval, Damen- und Herrensitzung, Erftkreis
15.00 Uhr
Ort: Museum BERGHEIMAT, Hauptstraße 57-59, 50126 Bergheim

Nischensitzung im Museum BERGHEIMAT

Nischensitzung im Museum BERGHEIMAT Alaaf-Rufe in einem Museum hört man selten. Der Verein Museum lädt am 5.2.2023 um 15.00 Uhr zur Sitzung hat „Karneval ganz hösch“ in der ein un die hat inzwischen Tradition. Hösch bedeutet leise, ruhig – es gibt keine Verstärker und keine gut bezahlten Kräfte aus Köln. Passend zum stimmigen Ambiente erzählt Sitzungsleiterin Astrid Machuj das eine oder andere Histörchen zur jecken Zeit. Die musikalische Leitung obliegt Mr. Tottler, alias Markus Treinen. Das Bergheimer Urgestein lädt mit kölschen Evergreens zum Mitsingen ein. Für Stimmung sorgt das Thorrer Dreigestirn. Leni Jöpen liest eine Geschichte in kölscher Sproch. Ein Sketch zeigt, dass man auch ohne Worte Sparmaßnahmen anprangern kann. Die Nischensitzung dauert mit einer kleinen Pause ca. 2 Stunden. Der Eintritt kostet inkl. einem Getränk, wie ein Glas Wein, ein Bier oder, wer mag, auch eine Tasse Kaffee, und einem kleinen Imbiss 10,00 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 02271-97380 oder info@museum-stadt-bergheim.de. Die Einnahmen kommen komplett dem Museum zugute.

08

Tablet-Praxisworkshop für Menschen ab 55+ - Geschult wird auf iPads

16:00 Uhr bis 18:15 Uhr
Ort: Anton-Heinen-Haus Bergheim, Kirchstraße 1 b, 50126 Bergheim

Die Medienwerkstatt Katholisches Bildungsforum Rhein-Erft im Anton-Heinen-Haus in Bergheim bietet mit dem neuen Programm wieder Medienkurse für Menschen im Alter 55+.

Referentin: Brigitte Stamm, Medientrainerin

Teilnahmegebühr: 10,-€

Schriftliche Anmeldungen an: info@bildungswerk-rhein-erft-kreis.de

09

Tablet-Praxisworkshop für Menschen ab 55+ - Geschult wird auf iPads

16:00 Uhr bis 18:15 Uhr
Ort: Anton-Heinen-Haus Bergheim, Kirchstraße 1 b, 50126 Bergheim

Die Medienwerkstatt Katholisches Bildungsforum Rhein-Erft im Anton-Heinen-Haus in Bergheim bietet mit dem neuen Programm wieder Medienkurse für Menschen im Alter 55+.

Referentin: Brigitte Stamm, Medientrainerin

Teilnahmegebühr: 10,-€

Schriftliche Anmeldungen an: info@bildungswerk-rhein-erft-kreis.de

09

Die Diplomatenallee - Lesung mit Annette Wieners

Rubrik: Lesungen & Vorträge
19:00
Ort: Stadtbibliothek Bergheim, Konrad-Adenauer-Platz 1, 50126 Bergheim
Die Diplomatenallee - Lesung mit Annette Wieners

Einst war Heike die begabte Lieblings-Studentin ihres Graphologie-Professors in Bonn. Nun bittet, ja drängt er sie wieder, Handschrift-Analysen vorzunehmen: von DDR-Bürgern, die 1974 in die Ständige Vertretung ziehen sollen. Bald wird Heike zum Spielball ost- und westdeutscher Geheimdienste.

Nachholtermin für den 26.10.22

Die Karten sind für 8€ bei der VHS Bergheim und in der Bibliothek erhältlich.

10

Flying Circus Texas Playboys

20:00:00
Ort: Südweststraße 16, 50126 Bergheim

Texas Playboys Blues makes us feel so good! So einfach kann man es auf den Punkt bringen. Tommy Lämmle an der Gitarre, Björn Just am Schlagzeug und Georg Linneweber am Bass. Inspiriert von den Söhnen Texas, Steve Ray Vaughn und Johnny Winter haben...

Texas Playboys Blues makes us feel so good! So einfach kann man es auf den Punkt bringen. Tommy Lämmle an der Gitarre, Björn Just am Schlagzeug und Georg Linneweber am Bass. Inspiriert von den Söhnen Texas, Steve Ray Vaughn und Johnny Winter haben sie die Band Texas Playboys gegründet, um diese Musik auf der Bühne weiterleben zu lassen. Texasbluesrock with balls. Authentisch, Groovig, Bluesig that’s it.   Flying Circus sind zur Zeit der wohl heißeste Geheimtipp im Bereich Progressive Rock/Hard Rock/Classic Rock in Deutschland: Ihre 8220;Best of8221;-Scheibe hielt sich im letzten Jahr satte 10 Wochen in den deutschen Albumcharts für Rock und Metal (beste Platzierung Platz 14), und auch in diesem Jahr gelangte bereits eine der Vorab-Singles für ihr kommendes Release in die deutschen Alternative Charts. Außerdem widmete der Deutschlandfunk Flying Circus kürzlich ein einstündiges Feature in der Sendung „Rock et cetera8221;. Dazu kommen zahlreiche Lobeshymnen in Fachmagazinen wie Eclipsed, ROCKS, Good Times etc. Wer rausfinden will, warum gerade so ein Wirbel um eine bereits über 30 Jahre alte Band gemacht wird, sollte sich also schleunigst ein Ticket sichern, denn vor allem live ist die Truppe ein wahres Prog-Rock Ereignis. Hier sind fünf versierte Musiker am Werk, die sich mit leidenschaftlicher Hingabe und äußerster Sorgfalt ihrer Musik und ihrem Konzept widmen und das auch auf der Bühne beeindruckend umsetzen. Und: Bei der Band, bestehend aus Michael Dorp (voc), Michael Rick (git.), Rüdiger Blömer (keys, vl), Roger Weitz (bs) und Ande Roderigo (dr) gibt es noch eine komplette musikalische Welt zu entdecken 8211; ganz wie früher in glücklichen Momenten, als man beim Stöbern im Plattenladen plötzlich auf eine geile Band stieß, die einem noch völlig unbekannt war und man merkte: 8220;Boah, die haben ja schon total viel veröffentlicht…8221; (insgesamt 10 Releases seit 1997)

weitere Informationen
12

KG Fidele 15 Quadrath-Ichendorf 1964 e.V.

11:11:00
Ort: Graf-Beissel-Platz 1, 50127 Bergheim

KG Fidele 15 Quadrath-Ichendorf 1964 e.V.

weitere Informationen
14

KG Fidele 15 Quadrath-Ichendorf 1964 e.V.

14:30:00
Ort: Graf-Beissel-Platz 1, 50127 Bergheim

KG Fidele 15 Quadrath-Ichendorf 1964 e.V.

weitere Informationen
16

Karneval in Oberaußem "buntes Karnevalstreiben" Weiberfastnacht

Rubrik: Karneval
ab 15:00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Oberaußem, Zur Ville 2, 50129 Oberaußem
Karneval in Oberaußem "buntes Karnevalstreiben" Weiberfastnacht

Weiberfastnacht

"buntes Karnevalstreiben" vor der längsten Theke des Bürgerhauses

ab 15:00 Uhr

Eintritt: 8,- €

Infos unter 0172/3061171

 
Seite 1 von 8 (79 Veranstaltungen total)