Keyvisual background

Babysitterführerschein

Der Qualifizierungskurs für Jugendliche (ab 14 Jahren) zum Babysitter

Die Katholische Familienbildungsstätte Anton-Heinen- Haus bietet mit Unterstützung der Kreisstadt Bergheim Jugendlichen ab 14 Jahren die Gelegenheit einen Babysitterführerschein zu erwerben.

Der Kurs bietet alles Wichtige, was Babysitterinnen und Babysitter für ihre Babysittertätigkeit wissen müssen und vermittelt darüber hinaus durch ein selbst organisiertes Hospitationsmodul von 4 Unterrichtsstunden praktische Erfahrungen.

Es werden folgende Themenbereiche behandelt:

  • Respektvoller Umgang mit Kindern
  • Jugendarbeitschutz
  • Informationen zu Honorar, Steuer und Versicherung
  • kindliche Entwicklung
  • Spiel- und Beschäfitgungsmöglichkeiten
  • Ernährung und Gesundheit (Ernährung und Nahrungszubereitung im Rahmen der Betreuungszeit von Babys, Kleinkindern und Kindern)
  • Pflege eines Babys, Kleinkindes, Kindes
  • Notfall – und schwierige Situationen
  • Elternarbeit
  • Hospitation in einer Kindertagesstätte (Wichtig: Die Jugendlichen suchen selbstständig und zeitnah an den Qualifizierungskurs einen Hospitationsplatz. Ansprechpartner bei Rückfragen diesbezüglich ist die Katholische Familienbildungsstätte Anton-Heinen-Haus,
    Tel: 02271 -47900, Mail: webmaster@anton-heinen-haus.de.) 

Diese Themenbereiche sollen den Jugendlichen die Möglichkeit bieten mit mehr Wissen und somit mit mehr Sicherheit Babysitter-Tätigkeiten durchzuführen.

Ausführliche Informationen und das Anmeldeformular zum jährlichen Kursangebot
 können am rechten Bildschirmrand herunter geladen werden.