Keyvisual background

Beteiligungsbericht 2017

Konzern "Kreisstadt Bergheim" weitet seine Beteiligungen aus

Ein offenes historisches Buch und eine Weltkugel zeigen, dass es sich lohnt, Beteiligungen einzugehen.

Der Rat der Kreisstadt hat in seiner Sitzung am 26.11.2018 den Beteiligungsbericht 2017 zur Kenntnis genommen.

Die Kreisstadt Bergheim ist neben der Mitgliedschaft in zahlreichen Verbänden an verschiedenen Unternehmen beteiligt. Der jetzt vorliegende Bericht gibt eine Orientierungsmöglichkeit über die unmittelbaren und mittelbaren Beteiligungen.

An wesentlichen (d.h. mehrheitlichen) Beteiligungen der Kreisstadt sind die Stadtwerke Bergheim GmbH, die BM Cultura GmbH und die Strom- bzw. Gasnetzgesellschaft mbH besonders zu erwähnen.

In enger Zusammenarbeit mit den Gesellschaften grenzt die Kreisstadt Bergheim unter Berücksichtigung bestimmter Ziele die Aufgaben ab und stellt die notwendigen finanziellen Mittel bereit. Die jeweiligen Geschäftsführer leiten die Unternehmen eigenständig und es liegt in ihrer Verantwortung, dass die Ziele der Gesellschafter erreicht werden.

Details sind dem Beteiligungsbericht 2017 zu entnehmen (pdf-Download, 15,5 MB)