Keyvisual background

News

Geistersuche und Grusel-Lesung in der BERGHEIMATBild vergrößern

Geistersuche und Grusel-Lesung in der BERGHEIMAT

Das Museum BERGHEIMAT hat in diesem Monat noch einige spannende Führungen und Lesungen für Kinder und Schulklassen zu bieten. Unerschrockene können dabei etwa auf Geisterjagd gehen oder spannende Sagen und Legenden rund um Bergheim aus einem kürzlich erschienenen Buch hören. Falls Sie sich anmelden wollen oder Fragen haben, wenden Sie sich an Astrid Machuj unter 02271-97380 oder an info@museum-stadt-bergheim.de


mehr
Russrindenbefall an einem Ahorn im Bereich der StadtmauerBild vergrößern

Russrindenbefall an einem Ahorn im Bereich der Stadtmauer

Bei Durchführung der Baumkontrolle in der Grünanlage entlang der Stadtmauer, zwischen der Beisselstaße und der Lippertsgasse, wurde ein abgestorbener Ahorn entdeckt, der einen Befall mit der Russrindenkrankheit aufweist.


mehr
Neues Stellenangebot bei der Kreisstadt Bergheim verfügbarBild vergrößern

Neues Stellenangebot bei der Kreisstadt Bergheim verfügbar

Die Kreisstadt Bergheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich 5 "Jugend und Bildung" und hier für die Abteilung 5.2 "Schule und Weiterbildung" eine Sachbearbeiterin / einen Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich der Schulverwaltung.


mehr
26 Ernennungen und Beförderungen bei der Feuerwehr BergheimBild vergrößern

26 Ernennungen und Beförderungen bei der Feuerwehr Bergheim

Feierstunde bei der Feuerwehr Bergheim am Freitagmorgem, den 30.09. Insgesamt wurden 26 Beamte der Feuer- und Rettungswache Bergheim ernannt oder befördert. Neun von ihnen wurden nach bestandener Prüfung zum Brandmeister ernannt. Sieben bekamen ihre Urkunde zum Brandmeisteranwärter und beginnen am Dienstag ihre Ausbildung zum Berufsfeuerwehrmann/-frau.


mehr
Verletzter Motorradfahrer muss mit Hubschrauber in Krankenhaus geflogen werdenBild vergrößern

Verletzter Motorradfahrer muss mit Hubschrauber in Krankenhaus geflogen werden

An der Grevenbroicher Straße am Ortseingang Glesch Richtung Paffendorf kam es am Sonntagabend zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.


mehr
Offene Turnhalle inklusiv Bild vergrößern

Offene Turnhalle inklusiv

Am kommenden Sonntag, den 09. Oktober veranstaltet der SV 1926 Rheidt e.V. den Schnuppertag "Offene Turnhalle inklusiv". In der Turnhalle in Hüchelhoven an der Nikolaus-Adams Straße werden ab 13 Uhr zahlreiche sportliche Aktivitäten angeboten. Der Zugang ist barrierefrei. Außerdem gibt es einen Fahrdienst.


mehr
Bergheim live 4 you 2022Bild vergrößern

Bergheim live 4 you 2022

Ein ganzes Wochenende lang von Freitag, den 30. September bis Sonntag, den 2. Oktober 2022 heißt es wieder: Bergheim live 4 you in der Bergheimer Innenstadt. Zahlreiche neue Locations sind in diesem Jahr dabei. Der Musikmix reicht von Jazz und Klassik über Schlager bis hin zu Metal, Rock und Pop. Traditionsgemäß wird Bergheim live 4 you auch in diesem Jahr vom Hauptsponsor Westenergie unterstützt.


mehr
Umfrage zum Nahverkehr im Rhein-Erft-KreisBild vergrößern

Umfrage zum Nahverkehr im Rhein-Erft-Kreis

Noch bis zum 30. Oktober können Sie Ihre Erfahrungen zu verschiedenen Themen rund um den Nahverkehr im Rhein-Erft-Kreis mitteilen. Eine Umfrage soll dazu dienen, den Nahverkehr zu verbessern.


mehr
Kunstworkshop zum Thema Klimawandel zur Gestaltung des Jugendschutzkalenders 2023Bild vergrößern

Kunstworkshop zum Thema Klimawandel zur Gestaltung des Jugendschutzkalenders 2023

Die Jugendförderung der Kreisstadt Bergheim veröffentlicht jedes Jahr für Kinder, Jugendliche und Erwachsene den Jugendschutzkalender. Dieser informiert über wichtige jugendschutzrelevante Aspekte und beinhaltet darüber hinaus einen Schulferienkalender. Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren sind eingeladen, im Rahmen eines Kunstworkshops mit der bildenden Künstlerin Alex Krull aus Bergheim Motive zum Thema Klimawandel für den Jugendschutzkalender 2023 zu gestalten.


mehr
Jüdisches Leben in Bergheim 2022Bild vergrößern

Jüdisches Leben in Bergheim 2022

Die „Zeitzeugen“ sind wieder unterwegs und schreiben Geschichte: Im Rahmen der „Jüdischen Kulturwochen 2022“ machen sich 15 Schülerinnen und Schüler des Q1-Projektkurses der Gesamtschule Bergheim unter Leitung ihrer Lehrerin Elisabeth Amling eine Woche lang auf Spurensuche zum Thema „Jüdisches Leben in Bergheim“. Mit Unterstützung des Stadtarchivs, der Stadtbibliothek, der Tanzschule Belaro und der Journalistin Andrea Floß recherchieren die Jugendlichen zu den Themen Familienforschung, jüdische Kultur und Geschichte.


mehr