Keyvisual background

News

 Corona-Hotline derzeit eingestelltBild vergrößern

Corona-Hotline derzeit eingestellt

Aufgrund der positiven Entwicklungen stellt die Kreisstadt Bergheim das Hotline-Angebot für zusätzliche Fragen rund um das Thema Corona unter den Telefonnummern 02271/89-777 und 02271/89-789 derzeit ein. Das Bürgertelefon ist weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 02271/ 89-222 erreichbar. Zudem besteht auch weiterhin die Corona-Telefonhotline des Rhein-Erft-Kreises unter Tel.: 02271/ 83-12345.


mehr
Ein Film zum Thema #socialdistancing in BergheimBild vergrößern

Ein Film zum Thema #socialdistancing in Bergheim

Bergheim hält zusammen, auch auf Abstand! Kreative Ideen im alltäglichen Miteinander, Möglichkeiten kontaktlos einzukaufen, Sport treiben auf Abstand und viele weitere Beispiele zeigt dieser Film. Die Kreisstadt Bergheim wünscht viel Spaß beim Anschauen und bittet die Bürgerinnen und Bürger weiterhin darum, auf sich und ihre Mitmenschen aufzupassen und Abstand zu halten.


mehr
Ab Samstag, den 30. Mai 2020, gelten weitere Öffnungen der Anti-Corona-MaßnahmenBild vergrößern

Ab Samstag, den 30. Mai 2020, gelten weitere Öffnungen der Anti-Corona-Maßnahmen

Der Nordrhein-Westfalen-Plan sieht für einzelne Bereiche unterschiedliche Stufen mit Zieldaten vor, die abhängig von der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens umgesetzt werden sollen. Aufgrund des Rückgangs der täglichen Neuinfektionen in NRW um 75% gelten ab Samstag weitere Lockerungen der Anti-Corona-Maßnahmen. Die neuen Regelungen im Einzelnen finden Sie hier.


mehr
Energiewende und Klimaschutz live erleben im QUIRINUS Forum – Förderbescheidübergabe durch Kölner Regierungspräsidentin Gisela Walsken Bild vergrößern

Energiewende und Klimaschutz live erleben im QUIRINUS Forum – Förderbescheidübergabe durch Kölner Regierungspräsidentin Gisela Walsken

Das Land NRW fördert deutschlandweit das erste Kompetenzzentrum für regionale Energiesicherheit. So entsteht mit dem QUIRINUS FORUM in Heppendorf/Elsdorf aktuell das deutschlandweit erste Kompetenzzentrum für regionale Energiesicherheit in dezentral vernetzten Energieinfrastruktursystemen. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.quirinus-forum.de

© 2020 SME Management GmbH


mehr
Straßenumbaumaßnahme auf der Kölner StraßeBild vergrößern

Straßenumbaumaßnahme auf der Kölner Straße

Im Zuge der Straßenbaumaßnahme Kölner Straße erfolgt der Umbau eines weiteren Teilabschnitts der Kölner Straße. Der Beginn der Arbeiten erfolgt am 02.06.2020. Die Dauer der Arbeiten in diesem Bauabschnitt beträgt ca. 6 Wochen.


mehr
Geh mit Paule Pinguin auf Lesereise! - STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM sucht wieder BuchpatenBild vergrößern

Geh mit Paule Pinguin auf Lesereise! - STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM sucht wieder Buchpaten

Für alle Kinder und Jugendlichen, die ihre Ferien zuhause verbringen müssen, bietet die STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM dieses Jahr mit der Aktion „Paules Lesereise“ vom 29.06.2020 bis 11.08.2020 eine fantastische Lesereise in die Welt der geschriebenen Worte und kreativer Ideen an. Zudem werden für „Paules Lesereise“ Buchpaten gesucht! Die Buchpatenaktion startet am 26.05.2020.


mehr
STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM öffnet wiederBild vergrößern

STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM öffnet wieder

Ab Dienstag, den 26. Mai 2020 öffnet die Stadtbibliothek wieder zu den regulären Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag von 11-18 Uhr und Samstag von 10-13 Uhr. Um alle Hygiene-Vorschriften einzuhalten und um die Nutzer und Mitarbeiter möglichst gut vor einer Infektion zu schützen, gelten jedoch weterhin besondere Regeln.


mehr
Die Stadtverwaltung Bergheim bleibt Freitag geschlossenBild vergrößern

Die Stadtverwaltung Bergheim bleibt Freitag geschlossen

Aus betrieblichen Gründen sind die Stadtverwaltung Bergheim sowie alle städtischen Einrichtungen am Freitag, dem 22.05.2020 geschlossen. Dies gilt auch für die Serviceleistungen der Stadtbibliothek und des Bürgerservices am Samstag, dem 23.05.2020.

Städtische Telefonhotline am Himmelfahrtswochenende nicht besetztBild vergrößern

Städtische Telefonhotline am Himmelfahrtswochenende nicht besetzt

Von Donnerstag, den 21.5.2020 bis Montag, den 24.5.2020 sind die städtischen Hotlinenummern 02271/89-222, 02271/89-777, und 02271/89-789 nicht besetzt. Sie erreichen alle Nummern wieder wie gewohnt ab Montag, den 24.5.2020.

Neue HotlinezeitenBild vergrößern

Neue Hotlinezeiten

Ab dem 07.05.2020 gelten neue Hotlinezeiten. Sie können sich nun zu folgenden Zeiten bei Fragen zur aktuellen Situation und zu getroffenen Maßnahmen rund um die Coronapandemie an die Hotline unter Tel.: 02271/89-222, Tel: 02271/89-777 sowie unter Tel.: 02271/89-789 wenden:

Montags bis freitags 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Samstags 11:00 Uhr – 14:00 Uhr

Sonntags ist die Hotline nicht besetzt.