Keyvisual background

News

Grünes Licht für Quadrath-Ichendorf - Aufnahme in das Städtebauförderprogramm Bild vergrößern

Grünes Licht für Quadrath-Ichendorf - Aufnahme in das Städtebauförderprogramm

Mit einem positiven Signal aus Düsseldorf startet die Kreisstadt Bergheim in die zweite Jahreshälfte. Sie erhält für die kommenden fünf bis zehn Jahre umfangreiche Fördermittel aus dem Bund-Länder-Programm "Soziale Stadt". Mit Schreiben vom 22. Juni 2018 informierte das zuständige Ministerium Bürgermeister Mießeler über diese Entscheidung.


mehr
Waldkindergarten im Sportpark abgebrannt - Die Regenbogenkobolde verloren erneut ihr Kindergartenhaus Bild vergrößern

Waldkindergarten im Sportpark abgebrannt - Die Regenbogenkobolde verloren erneut ihr Kindergartenhaus

In der Nacht vom 12. auf den 13. Juli 2018 ist der Waldkindergarten am Sportpark vollständig abgebrannt. Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf den Bauwagen und den angrenzenden Wald verhindert werden. Die Eltern wurden gleich informiert. Eine Lösung für die Unterbringung der Kinder ist für die nächsten Wochen bereits geregelt. Bürgermeister Mießeler machte sich selbst vor Ort ein Bild und war erschüttert über diese schreckliche Tat.


mehr
Erstes KIDsmiling-Fußballtraining ist in Quadrath-Ichendorf gestartetBild vergrößern

Erstes KIDsmiling-Fußballtraining ist in Quadrath-Ichendorf gestartet

Gemeinsam mit der Vereinsvorsitzenden Dr. Sandra von Müller gab Bürgermeister Volker Mießeler den Startschuss für das Projekt. Nach einer kleinen Elfmeter-Runde und der Vorstellung des Trainerteams, das eine KIDsmiling-Trainingsmedaille erhielt, gab es bereits das erste Fußballtraining. Ab sofort können alle Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 18 Jahren wöchentlich an den kostenlosen Trainingseinheiten auf dem Rasenplatz des 1.FC Quadrath-Ichendorf teilnehmen.


mehr
"Römerbrücke" in Bergheim-Kenten für den Verkehr freigegebenBild vergrößern

"Römerbrücke" in Bergheim-Kenten für den Verkehr freigegeben

Sieben Monate wurde die Brücke saniert. Jetzt steht sie den Fußgängern und Radfahrern wieder zur Verfügung. Eine wichtige Erft-Querung im Wegenetz der Kreisstadt Bergheim bleibt dank einer gelungenen Kooperation erhalten. (Bild: Bürgermeister Volker Miesseler, Philipp Behmer, Leiter Netztentwicklung und Administration Thyssengang, Dr. Stefan Sauerland, Leiter Regionalzentrum Westnetz, Norbert Engelhardt, Vorstand Erftverband.)


mehr
Markt in Aktion am 7. Juli 2018 unter dem Motto "Gesundheit und Meer"Bild vergrößern

Markt in Aktion am 7. Juli 2018 unter dem Motto "Gesundheit und Meer"

Am Samstag, dem 7. Juli gibt es wieder einen Mottomarkt. Eine Wohlfühloase wird eingerichtet und mit Unterstützung eines Teams des Maria-Hilf-Krankenhauses können Blutdruck- und Blutzuckermessungen durchgeführt und Fragen rund um die Gesundheit von Frauen beantwortet werden. Ein Aktionsprogramm für Kinder, ein leckerer Imbiss und natürlich die frischen Waren der örtlichen Händler laden zum Einkaufen, Treffen und Verweilen ein.  


mehr
Dritte Auflage von "Klappe auf" - Jugendfilmwettbewerb für junge Menschen zwischen 12 und 27 JahrenBild vergrößern

Dritte Auflage von "Klappe auf" - Jugendfilmwettbewerb für junge Menschen zwischen 12 und 27 Jahren

Das diesjährige Motto lautet "Mut". In den Sommer- und Herbstferien sowie an einem Wochenende werden verschiedene Workshops mit den Schwerpunkten Schauspiel und Film angeboten. In diesen Workshops erstellen die Teilnehmenden Filme, die sie dann zum Wettbewerb einreichen können. Ab sofort können Filmbeiträge bei der Mobilen Jugendarbeit der Kreisstadt Bergheim eingereicht werden. Kontakt für Interessierte: Michael Völkle 02271 /89508 oder E-Mail: mobilee7ce6543cf4449679df6023cf11a240d.jugendarbeit@b78338fe71844d7c8b6f5fd69a6c1cb8bergheim.de


mehr
Wettkampf auf dem Erftflutkanal-Lions Club - Enten kamen erfolgreich ins Ziel!Bild vergrößern

Wettkampf auf dem Erftflutkanal-Lions Club - Enten kamen erfolgreich ins Ziel!

3.000 Enten wurden ins Rennen geschickt. Die meisten erreichten auch ihr Ziel. Dafür sorgten die geänderte Streckenführung und sicher auch die große Fangemeinde, die sie anspornte. Das dritte Entenrennen war wieder ein gelungener Spaß für die ganze Familie und für viele Besucherinnen und Besucher. 


mehr
Summer in the City begeisterte wieder TausendeBild vergrößern

Summer in the City begeisterte wieder Tausende

Die Fans des Bergheimer Musikfestivals trotzten den anfänglichen Regenschauern. Sie hielten durch und feierten bei toller Musik und ausgelassener Partystimmung. Sie verwandelten zum zehnten Mal die Bergheimer Innenstadt in eine hochkarätige Festivalmeile. Wir danken allen, die dabei waren, allen, die das gelungene Event realisiert haben und sagen Tschüss bis zum Sommer 2019!
Bergheim aktiv - eine lebendige und vielfältige Aktionsmeile in der Bergheimer InnenstadtBild vergrößern

Bergheim aktiv - eine lebendige und vielfältige Aktionsmeile in der Bergheimer Innenstadt

Das erlebten viele Besucherinnen und Besucher sowie Gäste am Sonntag bei gutem Wetter im Bergheimer Zentrum. Fast 50 Vereine und Organisationen stellten ihre Aktivitäten und Freizeitangebote vor. Auch die Spiel- und Mitmachaktionen, ob Riesenschach, Bubbelsoccer oder Quiz waren gut gefragt. Für jeden war etwas dabei. Zusätzliche Unterhaltung bot das Bühnenprogramm von 12 bis 17 Uhr. Auch die Geschäfte beteiligten sich mit einem verkaufsoffenen Sonntag am Event.


mehr
Grundstein zum Teilneubau des Berufskollegs Bergheim gelegtBild vergrößern

Grundstein zum Teilneubau des Berufskollegs Bergheim gelegt

Das Berufskolleg Bergheim ist zurzeit an drei Standorten verteilt (Hauptstandort in der Kettelerstraße in Bergheim, ein Nebenstandort in Frechen und ein weiterer in Bergheim-Oberaußem). Aufgund steigender Anmeldezahlen wird ein Teilneubau umgesetzt. Noch vor den Sommerferien 2019 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Mit dem Ausbau der beruflichen Qualifizierung wird der Bildungsstandort der Kreisstadt weiter gestärkt (Foto v.l.n.r.Heidi Tschepe, Vors. Schulausschuss; Heike Hesselmann-Grießbach, Schulleiterin;Erster Beigeordnete Wolfgang Berger; Landrat Michael Kreuzberg; Norbert Gehrmeyer,VINCI Facilities SKE)