Keyvisual background

News

Fragen zur aktuellen Situation in BergheimBild vergrößern

Fragen zur aktuellen Situation in Bergheim

Bergheimer, die Fragen zur aktuellen Situation und zu getroffenen Maßnahmen haben, können sich gerne täglich, auch am Wochenende, in der Zeit von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr telefonisch an die Stadtverwaltung wenden unter der Telefonnummer 02271 / 89777. Auch über das Bürgertelefon 02271 / 89222 besteht nach wie vor die Möglichkeit, sich zur aktuellen Lage zu informieren.

Der Bergheimer Babypark wächst - in seinem neunten Jahr stehen dort nun 336 Bäume!Bild vergrößern

Der Bergheimer Babypark wächst - in seinem neunten Jahr stehen dort nun 336 Bäume!

Auch wenn die momentane Zeit ein großes Pflanzfest mit Eltern und Kindern nicht zulässt, haben alle bestellten 58 Bäume dank der städtischen Mitarbeiter ihren Platz im Babypark gefunden. Das Video hierzu finden Sie unter mehr!


mehr
Sperrung zwischen Bergheim-Süd und Kreuz Kerpen in Fahrtrichtung KoblenzBild vergrößern

Sperrung zwischen Bergheim-Süd und Kreuz Kerpen in Fahrtrichtung Koblenz

Auf der A61 zwischen der Anschlussstelle Bergheim-Süd und dem Autobahnkreuz Kerpen repariert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg die Fahrbahn. Deshalb ist die A61 in Fahrtrichtung Koblenz in diesem Bereich Freitagnacht (27.3.2020/28.3.2020) von 20 Uhr bis 5 Uhr vollständig gesperrt. Eine Bestandsumleitung (U50) ist ausgeschildert.


mehr
ParkgebührenpflichtBild vergrößern

Parkgebührenpflicht

Ab dem 24.03.2020 ist die Parkgebührenpflicht im gesamten Bergheimer Stadtgebiet zunächst bis zum 19.04.2020 außer Kraft gesetzt.

Das gilt auch für die Parkscheibenpflicht.

Damit sollen alle Bürgerinnen und Bürger entlastet werden, die mit ihrer Arbeit unseren Alltag aufrecht erhalten

Zeitlich begrenzter, kostenloser Zugang zum Online-Angebot der Stadtbibliothek Bergheim für alle Einwohner der Kreisstadt Bergheim!Bild vergrößern

Zeitlich begrenzter, kostenloser Zugang zum Online-Angebot der Stadtbibliothek Bergheim für alle Einwohner der Kreisstadt Bergheim!

Da die Stadtbibliothek weiterhin geschlossen ist, möchte diese aber mit ihrem DigitalAbo dazu beitragen, den Alltag in Zeiten des Coronavirus zu erleichtern und den Lesespaß aufrecht zu halten. Daher kann ab sofort die Onleihe-Erft (ebook und eAudio-Ausleihe) kostenlos genutzt werden!


mehr
Straßenumbaumaßnahme auf der Kölner Straße ab dem 28. März 2020Bild vergrößern

Straßenumbaumaßnahme auf der Kölner Straße ab dem 28. März 2020

Ein weiterer Bauabschnitt der Kölner Straße wird umgebaut. Betroffen ist der Bereich zwischen der Einmündung Ketteler Straße und der Zufahrt zum Parkdeck des Einkaufszentrums "Intro". Zu den Einzelheiten lesen Sie bitte die Pressemeldung. Die Arbeiten dauern ca. 8 Wochen.


mehr
Bergheim im StrukturwandelBild vergrößern

Bergheim im Strukturwandel

Mit vereinten Kräften wurden in diesem Monat zwei Skizzen fertiggestellt und zur Prüfung an die Zukunftsagentur Rheinisches Revier eingereicht. Die eine beschreibt das interkommunale Gewerbegebiet INKA :terra nova sowie die Klimahülle. Die andere Skizze stellt die Stadtwerke und die geplante Digitalisierung dar. Jetzt heißt es Daumen drücken, dass bald auch Anträge eingereicht werden können und somit die Vorhaben gefördert werden.

Rathaus der Kreisstadt Bergheim ist ab sofort für den Publikumsverkehr geschlossenBild vergrößern

Rathaus der Kreisstadt Bergheim ist ab sofort für den Publikumsverkehr geschlossen

Das Rathaus bleibt bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Selbstverständlich ist die Stadtverwaltung zu den gewohnten Öffnungszeiten weiterhin telefonisch, per E-Mail, über das Internet (städtische Homepage) sowie dem Postbriefkasten für alle Bürgerinnen und Bürger erreichbar. 


mehr
Fragen von Gewerbetreibenden und Geschäftsleuten zur aktuellen Situation in BergheimBild vergrößern

Fragen von Gewerbetreibenden und Geschäftsleuten zur aktuellen Situation in Bergheim

Wenn Gewerbetreibende und Geschäftsleute Fragen zur aktuellen Situation und zu getroffenen Maßnahmen haben, können sie sich gern telefonisch an die Stadtverwaltung wenden unter der Telefonnummer: 02271 / 89777. Auch über das Bürgertelefon: 02271 /89222 besteht nach wie vor die Möglichkeit, sich zur aktuellen Lage zu informieren.

Bis auf weiteres kein Publikumsverkehr im Finanzamt - telefonische Erreichbarkeit ist gegebenBild vergrößern

Bis auf weiteres kein Publikumsverkehr im Finanzamt - telefonische Erreichbarkeit ist gegeben

Auch für das Finanzamt gilt: Persönliche Kontakte sollen zurzeit möglichst vermieden werden. Das Finanzamt ist während der gewohnten Öffnungszeiten telefonisch zu erreichen: 02271 / 820. Steuererklärungen und Anträge können fristwahrend in den Hausbriefkasten geworfen werden. Es besteht auch ein Onlinedienst für Steuererklärungen.


mehr