Keyvisual background

Newsdetails

Lesestart-Aktion in der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM

Lesestart-Aktion in der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIMBild vergrößern

Mit der Beteiligung an dem bundesweiten Leseförderprogramm „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen umgesetzt wird, möchte die Stadtbibliothek Bergheim Kindern von Beginn an Freude am Lesen und Betrachten von Bilderbüchern vermitteln. Zudem werden Eltern wertvolle Tipps gegeben, wie auch zu Hause im Alltag Leseförderung beim Nachwuchs betrieben werden kann. Die quietschgelbe Lesetasche enthält das gefühlvolle Bilderbuch „… das verspreche ich dir“, den wichtigen Elternratgeber „Komm, lies mir vor!“ in 4 Sprachen, die interessante Lese-Tipp-Broschüre „Lesespaß von Anfang an“ mit vielen spannenden Buchtipps und das witzige Wimmelbild „In der Bibliothek“.

Die Kinder der AWO-Kita Kaleidoskop aus Niederaußem waren mit ihren Müttern in die Stadtbibliothek gekommen um sich ihre Lesestart-Sets abzuholen. Gemeinsam wurde das Bilderbuch angeschaut und vorgelesen und lustige Pusteblumen gebastelt. Anschließend konnten die kleinen Bücherfans in den zahlreichen Bilderbüchern der Stadtbibliothek schmökern und sich Bücher zum Ausleihen aussuchen.

Alle Bergheimer Familien mit Kindern im Kindergartenalter sind herzlich eingeladen ein Lesestart-Set abzuholen und das Angebot der Stadtbibliothek kennenzulernen. Mit einem vielfältigen Medienangebot und der regelmäßigen Veranstaltungsreihe „Paule macht Geschichten“ richtet sich die Stadtbibliothek ganz gezielt bereits an die kleinsten Leserinnen und Leser.

zurück