Keyvisual background

Newsdetails

Jugendschutz Informationsveranstaltung

Kinder und Jugendliche nutzen heute wie selbstverständlich digitale Medien, wie beispielsweise Computer, Smartphone oder Internet und wachsen somit sowohl mit den Chancen und Möglichkeiten auf, die diese Medien ihnen in der Entwicklung bieten, aber leider auch mit den möglichen Risiken.

Risikofreies Aufwachsen in einer zunehmend digitalisierten Welt bedeutet demnach Kinder und Jugendliche für einen kritischen und verantwortungsbewussten Umgang zu stärken. Gleichzeitig gilt es insbesondere Eltern ausreichend zu den Themen „Mediennutzung / Medienkonsum / Medien und Erziehung“ zu informieren, für die Gefahren zu sensibilisieren sowie Unterstützungsmöglichkeiten anzubieten.

Vor diesem Hintergrund veranstaltet die Kreisstadt Bergheim am Donnerstag, den 19.05.2016 von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr im Gutenberg Gymnasium die Jugendschutzmaßnahme „Generation digital – Chancen und Risiken der virtuellen Welt“, die die Bürgermeisterin Maria Pfordt eröffnen wird.

Der Eintritt ist kostenlos.

Anmeldungen können bis zum 13.05.2016 bei der:

Kreisstadt Bergheim

Abteilung Sport-, Kultur- und Jugendförderung (Sylvia Spohr)

Bethlehemerstr. 9-11, 50126 Bergheim

Tel.: 02271-89355 oder Fax: 02271-8971355

eingereicht werden.

Nähere Information zur Veranstaltung sowie das Anmeldeformular sind unter www.bergheim.de abrufbar.

Auskunft erteilt: Sylvia Spohr

Telefon: 02271-89355

E-Mail: sylvia.spohr@bergheim.de

zurück