Keyvisual background

Newsdetails

Semesterstart nach den Sommerferien

Nach den Sommerferien beginnt das neue Semester der Musikschule La Musica. Musikbegeisterte aller Altersstufen - Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis ins hohe Alter – sind angesprochen, unter fachkundiger Anleitung ein Instrument spielen zu lernen oder ihre Stimme auszubilden. Haben sie die jeweils erforderlichen Grundkenntnisse gewonnen, sind alle herzlich eingeladen, ihre Fähigkeiten in einem der zahlreichen Ensembles beim gemeinsamen Musizieren auszuprobieren und praktisch anzuwenden.

Die Jüngsten sind schon in der frühen Kindheit an der Musikschule willkommen: Bereits Kleinkinder ab 2 Jahren können gemeinsam mit einem Elternteil in einem Eltern-Kind-Kurs in Elsdorf die fantastische Welt der Musik erfahren und erleben. Anschließend richtet sich die Musikalische Früherziehung an die 4-6-Jährigen und ab dem schulpflichtigen Alter können die Kinder je nach Wunsch ggf. noch fehlende allgemeine Grundkenntnisse in einer Musikalischen Grundausbildung erwerben oder schon eines der Instrumente spielen lernen, die die Musikschule anbietet. Im Einzelfall ist das jedoch abhängig von der Körpergröße des Kindes, wie etwa der Größe der Hände oder dem vorhandenen Lungenvolumen, dem Stand des Zahnwachstums (Milchzähne oder zweite Zähne, Zahnstand, Zahnklammer), oder aber von der Fähigkeit, differenziert zu hören, von dem vorhandenen Rhythmusgefühl u.a. .

Erwachsene sind als Neuanfänger ebenso gefragt wie als Wiedereinsteiger – es ist nie zu spät, sich einen Traum zu erfüllen!

Generell sind die Unterrichtsstandorte der Musikschule La Musica in Bedburg, Kaster, Bergheim, Quadrath, Oberaußem und Glessen, Elsdorf, Kerpen, Horrem und Sindorf sowie in Pulheim und Brauweiler.

Detailinformationen und Anmeldeformulare sind auch während der Ferien unter folgender Adresse zu erhalten:

Musikschule La Musica

Telefon: 02271 89-265 oder mlm@bergheim.de

zurück