Keyvisual background

Newsdetails

BÜRGERINFORMATIONSVERANSTALTUNG IM MEDIO.RHEIN.ERFT AM 17.11.2016

Ich lade Sie herzlich zu einer weiteren Informationsveranstaltung ein, in der die Stadtverwaltung die Bergheimer Bürgerinnen und Bürger über die zukünftige Innenstadtentwicklung informieren wird. Die Veranstaltung findet statt

am Donnerstag, 17.11.2016, von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr,

im MEDIO.RHEIN.ERFT, Konrad-Adenauer-Platz 1, 50126 Bergheim.

2014 wurden nach den ersten Bürgerveranstaltungen die notwendigen Beschlüsse zur Entwicklung der Bergheimer Innenstadt gefasst und als erstes die Entwicklung des Bahnhofareals zu einem attraktiven Einkaufs- und Dienstleistungszentrum forciert. Parallel sind die Kreisstadtdenker als kontinuierliche Bürgerbeteiligung gegründet worden. Die Öffentlichkeit wurde immer über die Medien informiert und die grundsätzlichen Entscheidungen im Ausschuss und/oder Rat getroffen.

Seit Anfang 2016 hat der zuständige Fachbereich für Stadtentwicklung Untersuchungen, Gutachten und Ergebnisse zahlreicher Workshops, Abstimmungs- und Planungsgespräche, Befragungen und Diskussionen ausgewertet und auf dieser Basis ein Konzept für die Entwicklung der Innenstadt, das Integrierte Handlungskonzept (IHK), erarbeitet. Es soll als Grundlage für einen Förderantrag dienen, der Ende dieses Jahres bei der Bezirksregierung gestellt wird, um die notwendigen finanziellen Mittel für die vorgesehenen Maßnahmen zu erhalten.

Wir haben die Chance, die Innenstadt Bergheims so zu gestalten, dass sie zukunftsfähig, charmant, einzigartig und vor allem lebens- und liebenswert wird. Dazu brauchen wir die Zustimmung und Akzeptanz der Bergheimer Bürgerinnen und Bürger. Ich möchte Sie weiterhin mitnehmen, auf dem Weg unsere Kreisstadt zu entwickeln. Deshalb findet am 17.11.2016 eine weitere Bürgerversammlung statt.

Denn Bergheim ist das, was wir gemeinsam daraus machen!

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

Maria Pfordt

zurück