Keyvisual background

Newsdetails

Der Jugendschutzkalender 2017 der Kreisstadt Bergheim ist da!!!

Das Jugendamt der Kreisstadt Bergheim veröffentlicht jedes Jahr für Kinder, Jugendliche und Erwachsene den Jugendschutzkalender. Dieser informiert über wichtige jugendschutzrelevante Aspekte und beinhaltet darüber hinaus einen Schulferienkalender.

Wie jedes Jahr erfolgt die Gestaltung des Kalenders über einen Motto-Wettbewerb, zu dem alle Kinder und Jugendliche in den weiterführenden Schulen sowie in den Kinder- & Jugendzentren im Stadtgebiet aufgerufen wurden.

In diesem Jahr lautete das Motto „Ausgrenzung? Nicht mit uns! Bergheim – Kein Ort für Mobbing!“. Schülerinnen und Schüler der Klassen 8-10 der Erich-Kästner-Schule, der Schule am Römerturm, der Van Gils Schule und der Geschwister-Scholl-Realschule setzen sich von August bis November 2016 künstlerisch-kritisch mit dem Thema auseinander und reichten insgesamt 68 Entwürfe ein.

Die Gewinner wurden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 09.12.16 in der Geschwister-Scholl-Realschule persönlich durch die Bürgermeisterin Maria Pfordt gekürt. Aufgrund der Komplexität des Themas wurden in diesem Jahr erstmalig die Entwürfe nach zwei Altersgruppen aufgeteilt. Somit konnten sich insgesamt 6 junge Künstler über Ihre Gewinne freuen:

Preis: Fußball Golf in Elsdorf Berrendorf,

Gewinner: Sueda Demiroglu, Klasse 8b der Geschwister-Scholl-Realschule,

Michelle Borouczyk, Klasse 10b der Erich-Kästner-Schule,

Preis: Impuls Workshop „Radiowerkstatt“ in der Katholischen

Familienbildungsstätte Anton-Heinen-Haus,

Gewinner: Chiara Felker, Klasse 8a der Geschwister-Scholl-Realschule,

Ikram Bajtit, Klasse 9b der Geschwister-Scholl-Realschule,

Preis: „Indoor Kistenklettern“ im Stadtgebiet Bergheim seitens CJG Haus St.

Gereon,

Gewinner: Marvin H, Klasse 8a der Geschwister-Scholl-Realschule,

Tamara Waschkewitz, Klasse 10b der Erich-Kästner-Schule.

Die Jugendschutzkalender 2017 mit den Siegerentwürfen sowie die Plakate mit der Darstellung aller prämierten Entwürfe werden ab sofort an weiterführenden Schulen, Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen sowie öffentlichen Einrichtungen im Stadtgebiet Bergheim verteilt.

Nähere Informationen zum Wettbewerb sowie die Präsentation aller Entwürfe sind unter www.bergheim.de abrufbar.

Auskunft erteilt: Sylvia Spohr

Telefon: 02271-89355

E-Mail: sylvia.spohr@bergheim.de

zurück