Keyvisual background

Newsdetails

Baumpflegemaßnahmen in der Bethlehemer Straße und Heerstraße

Vor einigen Jahren wurden die Kronen der Bäume in Teilen der Bethlehemer Straße sowie in der Heerstraße zurückgeschnitten. Nun sind neuerliche Pflegemaßnahmen notwendig.

Durch die damaligen Arbeiten haben sich nun sogenannte Reiter an den alten Schnittstellen gebildet, die mittlerweile eine beachtliche Größe erreicht haben. Sie stellen jedoch eine Gefahr für die Verkehrssicherheit dar, da sie ab einer gewissen Stärke abbrechen können.

Um dies zu vermeiden, werden die Kronen der Bäume auf die alten Schnittstellen zurückgeschnitten, um so wieder die Verkehrssicherheit gewährleisten zu können. Außerdem werden die Bäume im Zuge der Arbeiten im Kronenbereich intensiv kontrolliert.

Die Arbeiten sind für Freitag, den 10.02. und Samstag, den 11.02.2017 jeweils zwischen 7:00 und 16:00 Uhr eingeplant. In dieser Zeit ist das Parken in der Bethlehemer Straße 53 – 66 sowie in der Heerstr. 1 – 16 verboten. Weiterhin wird es zu etwaigen Behinderungen zwischen der Straße am Heerwege und der Bethlehemer Straße kommen. Die direkten Anwohner/innen werden über die Maßnahme noch durch eine Wurfsendung separat informiert.

Sollten zu den beiden vorgesehenen Terminen winterliche Witterungsverhältnisse vorherrschen, die eine Durchführung von Winterdienstarbeiten erforderlich machen, kann es zu Verschiebungen der Arbeiten kommen.

Die Anwohner/innen und Verkehrsteilnehmer/innen werden für die Unannehmlichkeiten um Verständnis gebeten.

Auskunft erteilt :

Dezernat III Stadtentwicklung /- marketing

Presse – und Öffentlichkeitsarbeit

Christina Conen

Telefon : 02271 – 89 651

Telefax : 02271 – 89 71 651

E-Mail : Christina.Conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt: Frank Schneider

Telefon : 02271 – 89578

Telefax : 02271- 89 71 578

E-Mail :

Frank.Schneider@bergheim.de

zurück