Keyvisual background

Newsdetails

„Nachtzug nach Lissabon“ im Freitagskino

Die nächste Vorstellung des Freitagskinos findet am 10.03.2017 um 15:00 Uhr statt. Bei einem anschließenden Filmgespräch gibt es die Möglichkeit, sich über das Gesehene auszutauschen, zu diskutieren oder einfach Gedanken und Gefühle fließen zu lassen. Dabei lassen Sie sich von einem kleinen Imbiss der „africa action“ in Bergheim verwöhnen.

Um eine Anmeldung im Anton-Heinen-Haus unter: 02271-47900 oder webmaster@anton-heinen-haus.de wird gebeten, aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen. Die Teilnahmegebühr beträgt 6 €, für den Imbiss bittet die „africa action“ um eine kleine Spende.

Folgende Geschichte erwartet Sie:

Als der Lateinlehrer Raimund Gregorius eine junge Frau vor dem Selbstmord bewahrt, fallen ihm das geheimnisvolle Buch eines unbekannten portugiesischen Autors und ein Zugticket in die Hände. Spontan beschließt er, sein bisheriges Leben in Bern aufzugeben und der Spur nach Lissabon zu folgen. Gregorius steigt in den Nachtzug nach Lissabon und nimmt den Zuschauer mit auf eine abenteuerliche Reise - in die jüngere Geschichte Portugals, ein dunkles Familiendrama und die eigene Lebensgeschichte.

Weitere Filme im Freitagskino:

05.05.2017 The Artist

02.06.2017 Ein Mann zu jeder Jahreszeit

30.06.2017 Elling

Datum: 22.02.2017

Abteilung: 5.1 Soziale Hilfen, Wohnen und Integration

Auskunft erteilt: Katrin Tegude

Telefon: 02271/ 89-529

E-Mail: aelterwerden@bergheim.de

zurück