Keyvisual background

Newsdetails

Biathlon Challenge und Staffelmeisterschaft auf dem Hubert-Rheinfeld Platz

In 13 Tagen ist es soweit: Die Biathlon auf Schalke-Tour 2017 mit ihrer 5. Etappe ist am Sonntag, den 09.04. von 11 - 18 Uhr zum Frühlingsmarkt auf dem Hubert-Rheinfeld-Platz zu Gast. Eingeladen hat das Citymanagement der Kreisstadt Bergheim, finanziert wird das Event von der Werbe- und Interessengemeinschaft Bergheim (WIG e.V.). "Biathlon kann jeder" lautet das Motto und ist insbesondere eine Einladung an Bergheims lebendiges Vereinswesen, diese faszinierende Sportart am 09.04. einmal selbst kennenzulernen.

Dafür bringt das Tourteam höchst authentische Laserbiathlongewehre und Skilanglaufergometer aus Skandinavien mit nach Bergheim und möchte alle Interessierten dazu einladen, die eigene Treffsicherheit zu testen.

Erstmalig findet an diesem Tag die Bergheimer Biathlon Staffel-Stadtmeisterschaft auf dem Hubert-Rheinfeld-Platz von 15 – 17 Uhr statt. Eingeladen sind Teams mit jeweils vier Teammitgliedern. Das Event ist eine tolle Gelegenheit für alle Teams, die für ihren Verein, ihre Firma, den Kegel- oder Skatclub, die Schule, den Freundes- oder Familienkreis an den Start gehen.

Jetzt wird es Zeit zur Anmeldung. Wer holt die erste Stadtmeisterschaft und empfängt den Siegerpokal? Welches Team schafft den Spagat zwischen Skilanglauf (Simulation) und höchster Konzentration beim Schießen mit dem Laser Gewehr? Anmeldungen sind ab sofort beim Citymanager per E-Mail möglich unter tom.juschka@bergheim.de.

Mit der Anmeldung zur Biathlon Staffel-Stadtmeisterschaft tragen die Teams zum Gelingen eines Sporttages bei, der die Qualitäten "Teamwork" und "gemeinsam aktiv sein" stimmungsvoll fördert.

Die Teilnahme am Biathlon ist kostenfrei.

Datum: 27.03.2017

Auskunft erteilt:

Dezernat III Stadtentwicklung-/ marketing

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

Fax: 02271- 89 71 651

E-Mail:

christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Citymanagement

Tom Juschka

Telefon: 02271- 89 777

Fax: 02271- 89 71 7

E-Mail:

tom.juschka@bergheim.de

zurück