Keyvisual background

Newsdetails

Bau einer Linksabbiegespur zur Anbindung eines Neubaugebietes in Bergheim- Niederaußem

Die Stadtwerke Bergheim GmbH wird in der 23. Kalenderwoche (06.06. – 10.06.2017) mit dem Bau einer Linksabbiegespur auf der Oberaußemer Str. L 91 zwischen der Paulusstraße und dem Kreisverkehr an der Niederaußemer Str./ Peter- Achnitz- Str. zur Anbindung eines Baugebietes in Bergheim- Niederaußem beginnen. Für die Bauzeit von ca. sechs Wochen kann im Baustellenbereich nur eine Fahrspur auf der Oberaußemer Str. L 91 aufrecht erhalten werden.

Der aus Niederaußem kommende Verkehr wird über eine Einbahnstraßenregelung durch die Baustelle geführt. Der aus der Gegenrichtung kommende, überörtliche LKW-Verkehr aus Glessen und Büsdorf (in Richtung Niederaußem) wird am Kreisverkehr der Niederaußemer Str. L93 / Oberaußemer Str. L91 durch entsprechende Hinweisschilder durch Oberaußem über die Straße Am Villerand zur B 477 umgeleitet. Der innerörtliche Anliegerverkehr wird über die parallel zur Baustelle verlaufende Peter- Achnitz- Str. geführt.

Für die während der Bauzeit entstehenden Einschränkungen bitten die Stadtwerke Bergheim um Verständnis.

Datum: 30.05.2017

Auskunft erteilt:

Dezernat III Stadtentwicklung-/ marketing

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

Fax: 02271- 89 71 651

E-Mail:

christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Stadtwerke Bergheim GmbH

Stefan Pütz

Telefon: 02271- 60 71 11

Fax: 02271- 60 71 22

E-Mail:

stefan.puetz@stadtwerke-bergheim.de

zurück