Keyvisual background

Newsdetails

Die Umschreibung des Flusses - Politik & Poesie mit David Krause in der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM

Die Welt ändert sich durch Globalisierung und Digitalisierung in einem kaum noch nachvollziehbaren Tempo: selbstfahrende Autos, geklonte Lebewesen, Echtzeitnachrichten aus aller Welt – der Takt des Smartphones bestimmt unseren Rhythmus. Ist da überhaupt noch Platz für Gedichte, für Poesie? Die Poesie erweitert unser Denken und unterstützt unsere Vernunft. Sie erinnert uns an die Endlichkeit allen Lebens, macht aber gleichzeitig Mut und gibt Hoffnung – ein Spannungsfeld, das gerade für politisch denkende Menschen hilfreich sein kann.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung unter https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/EHC27 wird gebeten.

Weitere Informationen unter Telefon: 02261/3002146 oder im Internet unter www.freiheit.org

Oder in der Stadtbibliothek unter Telefon: 02271/89380, email: stadtbibliothek@bergheim.de, Web: www.stadtbibliothek.bergheim.de

zurück