Keyvisual background

Newsdetails

Es wird weihnachtlich auf dem Bergheimer Wochenmarkt

Am Samstag, den 2. Dezember wird es weihnachtlich auf dem Bergheimer Wochenmarkt. Die von RWE Power gespendete 10 Meter hohe Tanne wird auf dem Hubert-Rheinfeld-Platz festlich geschmückt. Auch in diesem Jahr haben alle Bastelfreunde aus Bergheim wieder die Gelegenheit, wetterfeste Sterne für den Baum zu basteln. Diese werden gemeinsam mit dem Veranstalter des Winterdorfes zum „Markt in Aktion“, ab 10 Uhr aufgehängt. Die eifrigen Bastelfreunde können sich über eine kleine Überraschung freuen.

Anlässlich des internationalen Tages der behinderten Menschen, der jedes Jahr am 3. Dezember stattfindet, informiert der SHG Handicap e.V. in unmittelbarer Nähe des Bergheimer Wochenmarktes über ihre Arbeit. Neben nützliche Informationen werden einige Leckereien angeboten.

Das zentral auf dem Hubert-Rheinfeld-Platz aufgebaute gemütliche Winterdorf öffnet bereits am 1. Dezember seine Tore. Passend zur Adventszeit wird die Big Band des Erftgymnasiums ab 11.30 Uhr weihnachtliche und stimmungsvolle Stücke zum „Markt in Aktion“ spielen. Alle Besucher des Wochenmarktes sind dann auch herzlich zu einem Bummel über das Winterdorf in unmittelbarer Nähe des Marktes eingeladen. Auf dem Bergheimer Wochenmarkt können in der Vorweihnachtszeit - neben frischen Produkten des täglichen Bedarfs, wie Fleisch, Fisch, Wurst, Käse, Reibekuchen, Obst, Gemüse - weihnachtliches Gebäck und weihnachtliche Gestecke und Kränze erworben werden.

Auskunft erteilt:

Zentrale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E-Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Citymanagement

Tom Juschka

Telefon: 02271- 89 777

Fax: 02271- 89 71 777

E-Mail: tom.juschka@bergheim.de

zurück