Keyvisual background

Newsdetails

Bauarbeiten für das neue Einkaufs- und Dienstleistungszentrum - Ersatzparkmöglichkeiten für Pendler

Wegen der Bauarbeiten für das neue Einkaufs- und Dienstleistungszentrum können Pendler die bisherigen Parkmöglichkeiten am Bergheimer Bahnhof ab dem 22.01.2018 nicht mehr nutzen.

Zeitgleich steht ihnen als Ersatz die angekündigte neue Pendlerparkfläche an der Zeppelinstraße zur Verfügung. Pendler können die Parkplätze mit dem Sonderparkausweis ÖPNV nutzen. Diesen Sonderparkausweis erhalten Interessierte auf Antrag bei der Kreisstadt Bergheim, Abteilung Verkehrswesen. Vorausgesetzt wird, dass die Pendler täglich mit dem öffentlichen Personennahverkehr von Bergheim abfahren. Ein entsprechender Nachweis (z. B. in Form eines Monatstickets) ist bei der Beantragung mitzubringen.

Grundsätzlich werden die Pendler gebeten, sofern es ihnen möglich ist, während der Bauzeit des Einkaufs- und Dienstleistungszentrums, auf die Bahnhaltepunkte Bergheim-Quadrath-Ichendorf oder Bergheim-Paffendorf auszuweichen.

Die Verwaltung wird die Bergheimer Bürgerinnen und Bürger auch weiterhin über die Parksituation informieren.

Auskunft erteilt:

Zentrale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und Bürgerbeteiligung

Ingeborg Angenendt

Telefon : 02271 – 89 483

E-Mail : ingeborg.angenendt @bergheim.de

Fachauskunft erteilen:

Verkehrswesen

Anke Meisen / Manuela Monheimius

Telefon: 02271/ 89- 649 oder 89-836

E-Mail: anke.meisen@bergheim.de / manuela.monheimius@bergheim.de

zurück