Keyvisual background

Newsdetails

Umwelttheaterstück „Baumgeflüster“ in der Stadtbibliothek

Am Donnerstag, den 23. November um 15.00 Uhr spielt das Bonner Umwelttheater UNVERPACKT das Stück „Baumgeflüster“ im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek (Konrad-Adenauer-Platz 1, 50126 Bergheim). Die Schauspieler/innen haben das Thema „Luft- und Bodenverschmutzung“ für Kinder ab vier Jahren aufbereitet: Wulli, der Regenwurm und Alfred, der Ahornbaum wohnen in einer Gegend mit hartem und kargem Boden. Autos pusten ihre Abgase in die Luft und parken auf Alfred Wurzeln. Er ist davon schon ganz krank geworden und sein Freund Willi Wurm findet kaum noch etwas zu fressen. Schließlich überredet sein Freund Alfred ihn, sich ein neues Zuhause zu suchen. Dabei trifft Willi Wurm auf eine freundliche Frau, die sich seiner annimmt. Gemeinsam versuchen Sie mit den Kindern etwas gegen die Umweltprobleme zu unternehmen.

Die Eintrittskarten gibt es für drei Euro/ Stück in der Stadtbibliothek Bergheim. Das Theaterstück dauert ca. 50 Minuten und ist Teil der Reihe der Veranstaltergemeinschaft „Theater für Kids 2017 “. Nähere Informationen zum Umwelttheater UNVERPACKT gibt es unter www.wilabonn.de/Umwelttheater.

Auskunft erteilt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271 – 89 651

Fax: 02271 – 89 71 651

E-Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Abfallberatung

Carmen Kohls

Telefon: 02271 – 89 666

E-Mail: carmen.kohls@bergheim.de

zurück