Keyvisual background

Newsdetails

„Helfen und Gewinnen“

24 kleine und große Überraschungen verbergen sich wieder hinter den Türchen des Adventskalenders, den der Bergheimer Lions Club ab Montag, den 30.10.2017, zum Verkauf anbietet. Zu den großen Überraschungen gehören in diesem Jahr ein Wochenende lang einen Ford-Mustang-Cabrio zu fahren (Hauptpreis); daneben gibt es ein Ipad Mini im Wert von 480,- € oder einen der fünf Weber Holzkohle Grills zu gewinnen. Insgesamt stehen 368 Preise im Gesamtwert von über 14.000,- € zur Verfügung.

Möglich wurde dies durch zahlreiche großzügige Spenden von Sponsoren aus der regionalen Geschäftswelt, die den Gedanken des Lions Clubs „Helfen und Gewinnen“ nachhaltig unterstützen. Mit dem Erlös aus dem Verkauf der Kalender hilft der Club bedürftigen Menschen und bezuschusst soziale Einrichtungen und gemeinnützige Projekte im Einzugsbereich Bergheim, Bedburg und Elsdorf. Dabei stehen im Vordergrund die Jugend- und Bildungsarbeit sowie die Gesundheitserziehung. So wurden etwa die Erlöse aus den Entenrennen des vergangenen und des laufenden Jahres in Höhe von zusammen 10.000,- € der Förderschule in Thorr zum Bau eines Fußball-Kleinfeldes zugewandt. Gefördert wurden im laufenden Jahr aber auch Sprachkurse von Flüchtlingskindern oder das Projekt „Klasse 2000“, das der Sucht- und Gewaltbekämpfung in Schulen dient. Mit dem Programm „Lions Quest“ bietet der Club Fortbildungskurse für Lehrer zur Verbesserung der Kommunikation zwischen Schülern, Eltern und Lehrern an.

Insgesamt stellte der Lions Club im Jahre 2017 für einmalige und regelmäßig wiederkehrende Hilfsleistungen bisher Mittel von rd. 17.500,- € zur Verfügung.

Der Adventskalender kostet trotz steigender Aufwendungen auch in diesem Jahr 5,- €. Zum Verkauf stehen 3.750 Kalender. Erworben werden können sie bis Ende November an den bekannten Verkaufsstellen sowie im Rahmen einzelner Verkaufsaktionen (vgl. Lions Flyer 2017). Die Gewinnerlose werden ab 1. Dezember täglich im Internet (www. lionsbergheim.de) veröffentlicht.

Auskunft erteilt:

Rats- und Bürgermeisterbüro

Zentrale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E-Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Lions Club

Jürgen Aberle

Telefon: 02271- 41049

E-Mail: juergen.aberle@gmx.net

zurück