Keyvisual background

Newsdetails

Fahrradcheck auf dem Bergheimer Wochenmarkt

Am 7. Oktober 2017 heißt es wieder „Markt in Aktion“ im Herzen der Bergheimer Innenstadt.

Die Polizei führt gemeinsam mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) und einem

ortsansässigen Fahrradhändler einen kleinen Sicherheitscheck für Fahrräder durch.

Erfahrungsgemäß gibt es gerade in der dunklen Jahreszeit immer wieder Fahrradfahrer/innen, die

ohne Licht unterwegs sind. Das Motto der Aktion lautet: „Sehen und gesehen werden - sicher

durch die dunkle Jahreszeit“. „Wir wollen, dass Sie sicher ans Ziel kommen“, so der

verantwortliche Hauptkommissar und Verkehrssicherheitsberater Hans Dieter Ehlert.

Sylvia Broich vom Deutschen Lebens- Rettungs- Gesellschaft e.V. (DLRG) Bergheim hält es für

sehr wichtig, auch bei kleinen Unfällen mit dem Fahrrad Erste Hilfe leisten zu können. Sie hat es

sich zur Aufgabe gemacht, bereits Kindern die Grundzüge der Ersten Hilfe vorzustellen. Dies wird

sie beim „Markt in Aktion“ auf dem Bergheimer Wochenmarkt ebenfalls tun. Alle interessierten

Kinder sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und mitzumachen.

Die Markthändler des Bergheimer Wochenmarkts bieten immer dienstags und samstags von 8 bis

13 Uhr viele frische Produkte des täglichen Bedarfs an. Obst- und Gemüse, Brot, Käse, (Samstag)

Fleisch und Wurst, Blumen und Pflanzen sowie Damenoberbekleidung.

Weitere Infos zum Wochenmarkt sowie zum „Markt in Aktion“, der an jedem ersten Samstag im

Monat stattfindet, gibt es unter www.bergheim.de oder auf Facebook unter „Bergheimer

Wochenmarkt“.

Auskunft erteilt:

Zentrale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E-Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Citymanagement

Tom Juschka

Telefon: 02271- 89 777

E-Mail: tom.juschka@bergheim.de

zurück