Keyvisual background

Newsdetails

Bauarbeiten in der Marienstraße in Bergheim- Zentrum für Park & Ride- Parkplätze

Aktuell werden im Rahmen der Errichtung der Fläche für die zukünftige Park & Ride- Anlage in der Marienstraße in Bergheim- Zentrum die Vorbereitungsarbeiten für den Kampfmittelbeseitigungsdienst ausgeführt. Auf der Fläche werden zunächst Abtragungsarbeiten des Bodens durchgeführt, danach wird der Kampfmittelbeseitigungsdienst Bodenuntersuchungen nach möglichen Kampfmitteln des 2. Weltkrieges vornehmen.

Bei den Abtragungsarbeiten sowie auch bei den nachfolgenden Bodenuntersuchungen handelt es sich um unbedenkliche Routinearbeiten. Die Abtragungsarbeiten können jedoch mit einer Lärmbelästigung verbunden sein. Die Kreisstadt Bergheim bittet hierfür um Verständnis.

Die Abtragungsarbeiten dauern voraussichtlich noch bis zum 06.03.2018 an.

Die voraussichtliche Fertigstellung der Park & Ride- Anlage in der Marienstraße ist für August 2018 vorgesehen.

Parkflächen für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen werden asphaltiert. Bei der Errichtung wird eine asphaltierte Teilfläche mit Stellplätzen für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geschaffen, um ihnen einen besseren Zugang zu ermöglichen.

Auch auf der Park & Ride- Anlage in der Zeppelinstraße werden die Stellplätze für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen noch mit der nötigen Asphaltbefestigung versehen.

Auskunft erteilt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E- Mail:

christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Stadtwerke Bergheim GmbH

Dieter Flatten

Telefon: 02271- 607119

E-Mail:

d.flatten@swbm.de

zurück