Keyvisual background

Newsdetails

Pflanzenspende für Bergheim

Bei noch nicht allzu frühlingshaften Temperaturen, aber pünktlich zum Frühlingsanfang, überreichten Patrick Grosche und Martin Ernst vom Vorstand der Volksbank Erft eG Bürgermeister Volker Mießeler am Dienstag, den 20.03.2018, eine Spende von 1.250 Euro zur Verschönerung der Grünbereiche in der Kreisstadt Bergheim. Insgesamt können dafür 125 Baumsetzlinge angeschafft werden.

Patrick Grosche, Martin Ernst und Oliver Fuß, Leiter der Volksbank- Filiale in der Bergheimer Fußgängerzone sowie Volker Mießeler nahmen selbst den Spaten in die Hand, um den ersten Baum, einen Feldahorn, in der Fußgängerzone zu pflanzen. Dort war ohnehin eine Nachpflanzung erforderlich, da Bäume aus Krankheitsgründen entfernt werden mussten.

Mit den weiteren Baumsetzlingen sollen insbesondere auch die Grünbereiche im Umfeld der alten Sportanlage in Bergheim- Oberaußem attraktiver gestaltet und neuer Lebensraum für die Kleintierwelt geschaffen werden. Unter anderem sollen Linden, Hainbuchen Felsenbirnen und Kornelkirschen angepflanzt werden.

Auskunft erteilt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E- Mail:

christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Landschaftsplanung und Baumschutz

Andreas Beyerle

Telefon: 02271- 89 654

E-Mail:

andreas.beyerle@bergheim.de

zurück