Keyvisual background

Newsdetails

„Wie packen wir’s an?“

Am Dienstag, den 10. April 2018 um 18 Uhr können die Bergheimer Bürgerinnen und Bürger im MEDIO.RHEIN.ERFT direkt in zwei Veranstaltungen an der Zukunft der Kreisstadt mitwirken.

3. STEK- Forum

An diesem Abend findet das 3. Forum des Stadtentwicklungskonzepts Bergheim 2035 („STEK BM 2035“) unter dem Motto „Wie packen wir´s an?“ statt. Neben Bürgermeister Volker Mießeler werden interessante Talk- Gäste, die die Zukunft Bergheims auch aus einem anderen Blickwinkel als die Stadtverwaltung betrachten, Rede und Antwort stehen. In Workshops können die Besucherinnen und Besucher aktiv an weiteren Ideen und Anregungen zu den Zielen und Maßnahmen des STEK BM 2035 mitwirken.

Bürgerbeteiligung zur Fassadengestaltung „Bahnhof Bergheim“

Parallel zu dem STEK- Forum haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich zu den möglichen Farbgestaltungen der Fassade des neuen Einkaufs- und Dienstleistungszentrums am Bahnhof Bergheim zu äußern. Welche farbliche Gestaltung spricht die Bürgerinnen und Bürger an, welche weniger? Hierdurch soll ein Stimmungsbild erreicht werden, das die Entscheidung zur späteren Gestaltungsumsetzung erleichtern wird. Um möglichst viele Meinungen einzuholen, können die Bürgerinnen und Bürger nicht nur an diesem Abend ihren Favoriten wählen, sondern auch in der Zeit vom 11.04.2018 bis 19.04.2018 im Citybüro der Kreisstadt Bergheim, Hauptstraße 59 (Öffnungszeiten: montags und mittwochs von 10 - 16 Uhr und donnerstags von 14 - 18 Uhr).

Auskunft erteilt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E- Mail:

christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Planung und Umwelt

Uwe Ulbrich

Telefon: 02271- 89 406

E-Mail:

uwe.ulbrich@bergheim.de

zurück