Keyvisual background

Newsdetails

„Markt in Aktion“ mit Musik und Kunsthandwerk

„Markt in Aktion“ mit Musik und KunsthandwerkBild vergrößern

Am 5. Mai 2018 heißt es wieder „Markt in Aktion“ auf dem Bergheimer Wochenmarkt. Zwei Kunsthandwerkerinnen aus Kerpen und Elsdorf und ein Kunsthandwerke aus Paffendorf bieten Schönes und Nützliches auf dem Bergheimer Wochenmarkt an. Darüber haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit für ihre lieben Mütter, Geschenke zum Muttertag vor Ort zu basteln und zu bemalen. Die Aktion ist kostenlos und wird vom städtischen Citymanagement unterstützt.

Am Aktionstag wird der Bergheimer Musiker Sebastian Tribowski eigene und verschiedene Songs aus den Charts präsentieren und damit für gute Stimmung auf dem Wochenmarktplatz sorgen.

Bereits zum zweiten Mal wird das Suppentheater aus Zülpich frisch gekochte Suppen und Eintopfgerichte anbieten. Jonen Augenoptik- und Hörakustik hat ein Hörmobil vor Ort, so dass alle Marktbesucher, die Interesse haben, ihre Hörfähigkeit testen können.

Das Marktfest lockt neben dem umfangreichen Warenangebot von Fleisch, Fisch, Käse, Gemüse Obst, Blumen und Brot wieder mit leckeren Reibekuchen die Besucher zum Verweilen und Genießen ein.

„Markt in Aktion“ findet immer am ersten Samstag im Monat auf dem Bergheimer Wochenmarkt von 10 bis 13 Uhr statt. Vereine, oder Unternehmen, die sich dort vorstellen möchten, wenden sich bitte an das Citymanagement der Kreisstadt Bergheim: Tel.:02271- 89 778.

Auskunft erteilt:

Zentrale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

Fax: 02271- 89 71 651

E-Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Citymanagement

Petra Kokisch

Telefon: 02271- 89 778

E-Mail: petra.kokisch@bergheim.de

zurück