Keyvisual background

Newsdetails

Auf die Klappe, fertig, los!

Im Rahmen des diesjährigen Jugendfilmwettbewerbs „KLAPPE AUF! 2018“ veranstaltet die Mobile Jugendarbeit der Kreisstadt Bergheim, gefördert durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen, in den ersten beiden Wochen der Sommerferien zwei Workshops für junge Filmemacher/innen.

In der ersten Ferienwoche (16.07.18-20.07.18) findet ein Schauspielworkshop statt.

Gemeinsam mit zwei Schauspielerinnen lernen die Teilnehmenden die Grundlagen der Schauspielkunst kennen! In Gruppen- und Partnerübungen lernen sie zu improvisieren und darüber hinaus kleine Szenen zu erarbeiten.

In der zweiten Ferienwoche (23.07.18- 27.07.18) startet der Filmworkshop.

Innerhalb von fünf Tagen entsteht unter Anleitung eines Medienpädagogen ein Kurzfilm. Die künstlerische und inhaltliche Umsetzung soll in der Gruppe erarbeitet und ausgeführt werden. Der Film soll das Thema „MUT“ des diesjährigen Jugendfilmwettbewerbs widerspiegeln.

Die Workshops finden jeweils von 10:00 - 16:30 Uhr im Rathaus der Kreisstadt Bergheim (Raum 1.23, Bethlehemer Str. 9-11, 50126 Bergheim) statt.

Für Essen wird gesorgt, Getränke bringt jede/r, wie er/sie mag, selbst mit! Alle Informationen zum Wettbewerb und die Anmeldung zu den Workshops bietet die Internetseite www.bergheim.de/mobile-jugendarbeit.aspx.

Auskunft erteilt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E-Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Mobile Jugendarbeit

Laura Wilk

Telefon: 02271 - 89 385 bzw. 0157 – 38794482

E-Mail:mobile.jugendarbeit@bergheim.de

zurück