Keyvisual background

Newsdetails

Erstes Sommerfest im Quartier

Am Mittwoch, den 15.08.2018 hieß es ab 15 Uhr „Wir feiern den Sommer im Quartier“. Das Quartiersbüro Niederaußem der Kreisstadt Bergheim und das Café Grenzenlos der ökumenischen Initiative „Neue Nachbarn in Bergheim- Ost“ luden dazu alle Interessierten zu einem Sommerfest mit einem bunten Programm und vielen kulinarischen Köstlichkeiten ein. Besucherinnen und Besucher, sowie die Bewohner der neuen Häuser „Am Fortunabad“, bereiteten in stundenlanger Arbeit ein „Buffet der Kulturen“, mit Spezialitäten aus unterschiedlichsten Ländern zu. Es wurde gegrillt und in der alten Schulmensa gemeinsam gekocht und gebacken.

Unterstützt wurde diese Aktion durch Landesfördermittel aus dem Programm „Komm-an NRW“. Die Kinder hatten die Möglichkeit, sich auf einer Hüpfburg auszutoben, an einer Malaktion teilzunehmen oder sich schminken zu lassen. Auch die Mobile Jugendarbeit der Kreisstadt Bergheim war mit ihrem Wohnmobil vor Ort und sorgte mit ihrer Mitmachaktion „PONG spielen“ für große Begeisterung.

Als weitere Programmpunkte gab es einen kleinen Trommelworkshop, sowie eine Schnupperstunde zum Lernprojekt „Bergheim lernt gemeinsam Deutsch“, eine computergestützte Sprachlernsoftware, unter der Leitung des „EFI-Teams“ der Kreisstadt Bergheim, Herr Küppers und Herr Knabben.

Auch eine Tombola durfte nicht fehlen: Eine große Spende an Kleidung und diversen anderen Artikeln aus dem in Bergheim- Paffendorf gelegenen Lager von TK Maxx machte dies möglich. Ein großes Dankeschön geht an Herrn Moitz, der als Vertreter von TK Maxx benfalls vor Ort war.

Der CDU Ortsverband Niederaußem mit seinem Vorsitzenden Markus Bartsch stand ebenfalls bei der Organisation des Festes wieder mit Rat und Tat zur Seite. Es war ein wundervolles, buntes Fest vieler Kulturen und Generationen, die sich zum gemeinsamen Essen und zum Austausch trafen. Mehr als 30 freiwillig Engagierte, darunter viele Geflüchtete, sorgten dafür, dass das Fest ein einmaliges Erlebnis wurde!

Auskunft erteilt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E- Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt

Soziale Hilfen und Integration

Sachgebiet Demografie, Integration, Stadtteilarbeit

Quartiersbüro Niederaußem

Sabine Niehus

Telefon: 02271 / 757200

E-Mail:

sabine.niehus@bergheim.de

zurück