Keyvisual background

Newsdetails

Vielfalt verbindet

Im Rahmen der Interkulturellen Woche finden in Bergheim vom 23. bis zum 29. September 2018 unterschiedliche Veranstaltungen in Kooperation mit den Quartiers- und Integrationsbüros sowie weiterer Netzwerkpartner statt. Das Motto der diesjährigen Veranstaltungsreihe lautet „Vielfalt verbindet" und wird in mehr als 500 Städten, Landkreisen und Gemeinden gelebt.

Vielfalt ist Alltag in unserem Land: Sie wird in Familien gelebt, in Nachbarschaften, in Schulen, am Arbeitsplatz, in Kirchen und Glaubensgemeinschaften, in vielen Organisationen, die das gesellschaftliche Leben gestalten. Überall begegnen sich Menschen verschiedener Herkunft, arbeiten an gemeinsamen Zielen und Zukunftsvorstellungen. Vielfalt macht neugierig, sie ist bereichernd und zeigt immer wieder neue Perspektiven auf. Doch ebenso gibt es die Erfahrung, dass Vielfalt Angst vor dem Fremden oder vor Veränderungen auslöst. Manchmal ist sie sogar konfliktträchtig. Vielfalt ist eine Herausforderung für das Zusammenleben und den Zusammenhalt in einem Gemeinwesen. Um den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu sichern, brauchen wir Orte, an denen Menschen in ihrer Verschiedenheit frei von Angst und Abwertung miteinander reden können – nicht anonym, sondern von Angesicht zu Angesicht.

Die Interkulturelle Woche dient der Begegnung zwischen alten und neuen Nachbarn: Im Austausch über den Alltag, im Gespräch über Gemeinsames und Unterscheidendes kann Vertrauen wachsen.

Die Ankündigungen entsprechen den Angaben der Veranstalter/innen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Sofern abweichend davon bei einzelnen Veranstalter/ innen eine Anmeldung aufgrund von organisatorischen Gründen erwünscht ist, ist dies bei der jeweiligen Veranstaltung vermerkt.

Auskunft erteilt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung

Ingeborg Angenendt

Telefon: 02271-89483

E-Mail: ingeborg.angenendt@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Fachstelle Integration

Laura Meyer

Telefon: 02271 / 89 588

E-Mail: laura.meyer@bergheim.de

zurück