Keyvisual background

Newsdetails

Gesprächskreis für Eltern von Jugendlichen zum Thema Pubertät

Im Leben der Jugendlichen spielt sich vieles außerhalb des Elternhauses ab. Dennoch bleiben die

Eltern eine wichtige Stütze und sind weiterhin für die Entwicklung der Heranwachsenden von

Bedeutung.

Idealerweise sollte im frühen Erwachsenenalter eine größere Selbständigkeit der Kinder und eine

entsprechende Entlastung der Eltern erreicht sein. Auf dem Weg dorthin kann es jedoch heftige

Diskussionen und Konflikte geben. Eine gute Eltern-Kind-Beziehung ist eine wichtige Grundlage

und auch in diesem Lebensalter bedeutsam. Eltern sollten ihren Kindern auf der einen Seite

Möglichkeiten zum selbständigen Lösen ihrer Entwicklungsaufgaben geben, auf der anderen Seite

sollten sie auch nicht die Kontrolle verlieren.

Welche Haltung, welcher Erziehungsstil hilft in dieser Zeit weiter?

Die Erziehung- und Familienberatung des Informations- und Beratungszentrums der Kreisstadt

Bergheim (IBZ) lädt zu einem Gesprächskreis an zwei Terminen ein. Die Teilnahme an beiden

Terminen ist erforderlich, da diese aufeinander aufbauen.

Die Gesprächskreise finden statt am

Donnerstag, den 15.November 2018 sowie am Donnerstag, den 17.Januar 2019

jeweils von 17.00 -19:00 Uhr im Rathaus der Kreisstadt Bergheim im Raum 0.42

des Informations- und Beratungszentrums

Anmeldungen werden unter

02271-89111 oder als Email unter ibz@bergheim.de erbeten.

Auskunft erteilt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E- Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Abteilung „Soziale Arbeit, Beratung und Therapie“

Angelika Klein

Telefon: 02271 / 89 520

E-Mail:

angelika.klein@bergheim.de

zurück