Keyvisual background

Newsdetails

KLAPPE AUF DIE DRITTE „MUT“

KLAPPE AUF DIE DRITTE „MUT“Bild vergrößern

Das Bergheimer Jugendamt veranstaltet zum dritten Mal in Folge den Jugendfilmwettbewerb „KLAPPE AUF!“. Das diesjährige Motto lautet „Mut“ und bietet eine große Spannbreite, sich mit dem Thema auseinander zusetzen.

Im Vorfeld fanden mehrere Workshops für Jugendliche statt, die nicht von sich aus über die Fähigkeiten oder das Equipment verfügten, eigene Filmbeiträge für den Wettbewerb zu erstellen. So konnten viele junge Menschen im Alter von 12-21 Jahren erreicht werden. Sie nutzten die Möglichkeit, sich mit unterschiedlichsten Beiträgen mit der Materie Film auseinanderzusetzen und eigene Beiträge mit der Mobilen Jugendarbeit zu gestalten. Darüber hinaus sind auch Schulklassen und Jugendgruppen dem Aufruf des Wettbewerbs gefolgt und haben Beiträge eingereicht.

Die eingereichten Filme wurden von einer Jury prämiert und werden

am Freitag, dem 30. November 2018

um 17.30 Uhr im

MEDIO.RHEIN.ERFT

Konrad-Adenauer-Platz 1, 50126 Bergheim

der Öffentlichkeit vorgestellt.

Nach dem Empfang im Foyer wird Herr Bürgermeister Volker Mießeler um 18:00 Uhr den Premierenabend eröffnen. Anschließend werden alle eingereichten Filmbeiträge aus den Kategorien „Amateur“ und „Semiprofessionell“ vorgeführt. Im Anschluss erfolgt die Prämierung der Plätze 1 bis 3 in den einzelnen Kategorien. Einen weiteren Höhepunkt stellt der Publikumspreis da. Dieser wird am Abend vom Publikum aus den eingereichten Kurzfilmen ermittelt.

Das Projekt wurde gefördert durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen. Wir bitten um rechtzeitige Reservierung unter 02271/ 89-508 bei der Mobilen Jugendarbeit der Kreisstadt Bergheim.

Auskunft erteilt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E- Mail:

christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Mobile Jugendarbeit

Laura Wilk

Telefon: 02271 89 523

E-Mail:

mobile.jugendarbeit@bergheim.de

zurück