Keyvisual background

Newsdetails

„Weihnachtsoratorium“ im Freitagskino in der Kentener Kirche St. Hubertus

„Weihnachtsoratorium“ im Freitagskino in der Kentener Kirche St. HubertusBild vergrößern

Die nächste Vorstellung des Freitagskinos ist eine Veranstaltung der besonderen Art. Gezeigt wird die Ballett-Inszenierung von John Neumeier mit dem Hamburger Ballett des Weihnachtsoratoriums von Bach. Hierfür wurde ein besonderer Veranstaltungsort ausgewählt: Sie findet am 21.12.2018 in der Zeit von 17:00 - 21:00 Uhr in der Kirche St. Hubertus in der Luisenstraße 18 in Bergheim Kenten statt. Es erwartet Sie ein stimmungsvoller Abend für alle Sinne. In der Pause der 163-minütigen Vorführung wird es einen Imbiss und warme Getränke geben und wie immer die Möglichkeit, sich über das Gesehene auszutauschen, zu diskutieren oder einfach Gedanken und Gefühle fließen zu lassen. Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Folgendes erwartet Sie:

John Neumeier choreographierte 2013 mit dem Hamburg Ballett das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Die biblische Weihnachtsgeschichte mit der mitreißenden Musik als Hoffnung spendendes Ereignis in einer dunklen Zeit. „Sobald die Musik zum „ Jauchzet, frohlocket“-Chor erklingt, …wird in uns eine Flamme entfacht, welche die Idee der Freude zum leuchten bringt“… (J. Neumeier).

Weitere Filme im Freitagskino:

25.01.2019 Philomena

15.02.2019 Karneval! – Wir sind positiv bekloppt

Auskunft erteilt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E- Mail:

christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Soziale Hilfen, Wohnen und Integration

Sachgebiet Demografie, Integration, Stadtteilarbeit

Fachstelle Älterwerden

Katrin Tegude

Telefon: 02271 / 89 529

E-Mail: aelterwerden@bergheim.de

zurück