Keyvisual background

Newsdetails

Aktion „Kastanien für Süßes“ war ein voller Erfolg

Anfang September riefen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Feuer- und Rettungswache Bergheim - Jill Beckert, Alexander Schlegel und Benjamin Giesen - zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Bergheim wieder alle Bürgerinnen und Bürger auf, Kastanien und Eicheln zu sammeln und diese auf dem Wachgelände der Feuer- und Rettungswache Bergheim abzugeben. Die gesammelten Mengen wurden dann zur traditionellen HARIBO-Tauschaktion „10 kg Kastanien oder 5 kg Eicheln gegen 1 kg Süßigkeiten“ nach Grafschaft gebracht.

In einer gemeinschaftlichen Aktion haben hierbei auch alle Mitglieder der Jugendfeuerwehren der Freiwilligen Feuerwehr Bergheim fleißig gesammelt.

Bei der diesjährigen Sammelaktion sind insgesamt 2,5 t Kastanien und Eicheln zusammengekommen, die in 260 kg Süßigkeiten umgetauscht werden konnten. Über diese können sich nun die Kinderonkologie sowie die Kinderdialyse in der Uni Köln, die Förderschule für geistige Entwicklung „Zum Römerturm“ in Thorr und das Kinderkrankenhaus in Mönchengladbach Rheydt freuen.

Auskunft erteilt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E- Mail:

christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Feuerwehr, Rettungsdienst

Niklas Schmalebach

Telefon: 02271 / 7616 210

E-Mail:

niklas.schmalebach@bergheim.de

zurück