Keyvisual background

Newsdetails

Das Center am Bahnhof braucht einen Namen

Im Herzen von Bergheim entsteht aktuell das neue Einkaufs- und Dienstleistungscenter. Hierfür wird nun ein unverwechselbarer Name gesucht. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen und am Namensfindungswettbewerb teilzunehmen.

Auf der Fläche am Bergheimer Bahnhof entstehen ein neuer Busbahnhof als zentrale Drehscheibe der Mobilität in der Kreisstadt, ca. 12.000 qm Einzelhandelsflächen, ca. 5.000 qm Büro- und Dienstleistungsflächen sowie mehrere hundert Parkplätze. Der Einzelhandel und die Gastronomie werden bereits Ende 2019 eröffnen. Die Büro- und Dienstleistungsflächen sollten dann im kommenden Jahr zu Ostern 2020 ihrer Bestimmung übergeben werden.

Daher ist es nun an der Zeit, einen prägnanten und einprägsamen Namen für das neue Einkaufsund Dienstleistungscenter zu finden. Im Rahmen eines öffentlichen Aufrufs, verbunden mit einem kleinen Wettbewerb bei dem es attraktive Preise zu gewinnen gibt, wird die Bevölkerung gebeten, sich an der Namensgebung zu beteiligen. So individuell wie der Baukörper soll auch der zukünftige Name sein. „Kreative und innovative Ideen sind gefragt. Ich würde mich freuen, wenn ein positiver, zukunftsfähiger Name mit regionalem Bezug gefunden wird und bin gespannt auf viele tolle Vorschläge“, so Bürgermeister Volker Mießeler.

Wie kann ein Namensvorschlag eingereicht werden?

Vom 09.01. bis zum 20.01.2019 kann pro Teilnehmer/in ein Vorschlag mit Namen und Kontaktdaten per Mail an das städtische Citymanagement ( citymanagement@bergheim.de), persönlich im Citybüro (Hauptstr. 57 – 59, 50126 Bergheim) oder mit einer persönlichen Nachricht auf der Facebookseite https://www.facebook.com/centerambahnhof/ abgegeben werden.

Aus allen eingegangenen Vorschlägen sucht vom 20.01. bis 22.01.2019 eine aus Bürgerschaft, Verwaltung und Politik bestehende Jury - der Arbeitskreis Bahnhof Bergheim - die 10 besten und geeignetsten Namen für das Center aus. Diese werden ab dem 22.01.2019 bis zum 04.02.2019 zur Onlineabstimmung ins Internet gestellt, auch im Citybüro hängen sie aus. Die letzten drei Vorschläge gehen dann in die Endauswahl, aus ihnen wird der Eigentümer des Einkaufs- und Dienstleistungscenter in Abstimmung mit der Jury den Siegernamen auswählen.

Alle Informationen zum Namensfindungswettbewerb finden Interessierte über die städtische Homepage www.bergheim.de, über die städtische Facebookseite https://www.facebook.com/BERGHEIM.ERFT sowie beim Citymanagement unter Tel.: 02271/89-777.

Auskunft erteilt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E-Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Citymanagement

Tom Juschka

Telefon: 02271- 89 777

E-Mail: tom.juschka@bergheim.de

zurück