Keyvisual background

Newsdetails

BÜRGER.MIT.WIRKUNG

Die Kreisstadt Bergheim ladt alle Burgerinnen und Burger aus Ahe und alle Interessierten herzlich ein zu einer Informationsveranstaltung mit dem Thema Burger.Mit.Wirkung, am

28. März 2019, 18 Uhr,

katholisches Pfarrheim (Laacher Straße 1)

50127 Bergheim

Die Kreisstadt Bergheim befindet sich im Wandel und mochte diesen Wandel gemeinsam mit ihren Burgerinnen und Burgern gestalten. Deshalb finden in jedem Stadtteil und in der Bergheimer Innenstadt Informationsveranstaltungen statt. Unter dem Thema BURGER.MIT.WIRKUNG mochte die Kreisstadt Bergheim vor Ort erfahren, was den Burgerinnen und Burgern wichtig ist, was ihnen fehlt und welche Ideen und Projekte sie umsetzen mochten.

Die stadtische Koordinierungsstelle Burgerbeteiligung begleitet und unterstutzt alle, die sich bei der Burger.Mit.Wirkung beteiligen mochten. Ansprechpartnerinnen sind Frau Christina Conen, EMail: christina.conen@bergheim.de, Telefon: 02271- 89 651 und Frau Nora Tilmann, E-Mail: nora.tilmann@bergheim.de, Telefon: 02271- 89 539.

Ablauf der Veranstaltung am 28.03.2019 von 18 Uhr bis ca. 20.30 Uhr:

○ Begrusung

○ Ubersicht uber vergangene, aktuelle und zukunftige Projekte des Stadtteils Ahe

○ Vorstellung „as bringt mir Burger.Mit.Wirkung?“

○ Themenworkshop

○ Pause

○ Ergebnis des Workshops und Ausblick

Weitere Informationen zur Burger.Mit.Wirkung sowie zu den anstehenden Informationsveranstaltungen gibt es unter: www.buergermitwirkung.bergheim.de oder bei der Koordinierungsstelle Burgerbeteiligung.

Auskunft erteilt:

Presse- und Offentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Burgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E- Mail: christina.conen@bergheim.de

zurück