Keyvisual background

Newsdetails

Jugendleiterschulung der Kreisstadt Bergheim

Die Kreisstadt Bergheim, Abteilung Kinder-, Jugend- und Familienförderung bietet auch in diesem Jahr Jugendlichen ab 16 Jahren sowie Erwachsenen, die sich ehrenamtlich in der Kinder und Jugendarbeit engagieren oder dieses gerne zukünftig machen möchten, den „Grundkurs Jugendleiterschulung 2019“ an.

Der Grundkurs beinhaltet zwei Wochenend-Seminare (25./26.05.2019 und 29./30.06.2019). Veranstaltungsorte für den Grundkurs sind das FuNTASTIK (Meißener Str. 7, 50126 Bergheim) und der Integrations- und Kulturbahnhof Gleis11 (Frenser Str. 11, 50127 Bergheim).

Fachexperten sowie freiwillig Engagierte aus der Praxis machen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen dieser Schulung für die ehrenamtliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen fit. Sie erhalten theoretische und praktische Informationen zu Themen wie zum Beispiel Leitung von Gruppenstunden, Umgang mit Konfliktsituationen, Aufsichtspflicht, Gruppenpädagogik sowie Methoden der Erlebnispädagogik.

Die Teilnahme an der kompletten Schulung ist zudem die Grundlage, um die Jugendleitercard (JuLeiCa), dem bundesweit anerkannten Ausweis für Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit, zu beantragen. Hierzu ist auch die Teilnahme an einer Ersthelferschulung notwendig, die an diversen Terminen im Jahr von der Kreisstadt Bergheim für die Teilnehmergruppe kostenlos ermöglicht wird.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Stadtgebiet Bergheim zahlen einen Beitrag für die Wochenendseminare in Höhe von 20,00 €. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus anderen Kommunen zahlen einen Beitrag in Höhe von 50,00 €.

Anmeldeschluss ist der 23.04.2019. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Zudem werden im laufenden Jahr unterschiedliche Aufbaukurse für Akteure in der Kinder- und Jugendarbeit angeboten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können diese Aufbaukurse dazu nutzen, um ihr Wissen aufzufrischen und die Jugendleitercard nach 3 Jahren zu verlängern. Themen können beispielswiese sein: Die neue Datenschutzgrundverordnung, Prävention sexualisierter Gewalt oder Spielepädagogik oder Haftungsrecht und Aufsichtspflicht.

Das Anmeldeformular zur Jugendleiterschulung und alle wichitgen Informationen sind unter www.bergheim.de abrufbar.

Auskunft erteilt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E- Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Kinder-, Jugend- und Familienförderung

Nina Trumm (AL Doris Ungermann)

Telefon: 02271-89524

E-Mail: nina.trumm@bergheim.de

zurück