Keyvisual background

Newsdetails

Kinderführungen in Bergheim während der Sommerferien

Kleine Stadtdetektive, Ritter und Edelfrauen, Schatzsucher oder Hexen gehören seit vielen Jahren in den Sommerferien zum Bergheimer Stadtbild. Bereitwillig helfen Passanten den Kindern, die eine oder andere Frage zu beantworten oder bestaunen die Kreativität der jungen Abenteurer. Das Sommerprogramm der Kinder- und Familienführungen der Kreisstadt Bergheim setzt auch in diesem Jahr wieder darauf, spielerisch und mit viel Spaß die Stadt zu entdecken. Die entsprechenden Angebote sind bei den Nachwuchshistorikern zwischen 5 und 12 Jahren immer sehr beliebt. Die Erlebnisführungen können von den Kindern alleine (ab 6 Jahre), aber auch in Begleitung von Erwachsenen wahrgenommen werden. Die Angebote eignen sich zum Beispiel für Großeltern und Eltern dazu, gemeinsam etwas mit den Enkeln oder Kindern zu unternehmen.

Am 15.07.2019 können Kinder bei „Ritter, Burg & Co" auf Schloss Paffendorf in die Welt des Mittelalters eintauchen. Viele spannende Geschichten, Spiele und ein Ritterturnier erwarten hier die Teilnehmer. Mit dem gleichen Thema beschäftigt sich das Angebot „Burgen, Schlösser, Rittersleut" am 14.08.2019 in Bergheim. Gemeinsam erkundet die Gruppe zunächst die Stadt und anschließend natürlich auch die titelgleiche Ausstellung im Museum BERGHEIMAT mit ihren vielen Aktivstationen. Beide Angebote richten sich an junge Knappen und Edelfräulein ab 5 Jahren.

Hexen und Zauberer treffen sich am 31.07.2019 zu „Simsalabim – die Bergheimer Hexen- und Zaubererführung". Magische Tricks, Geschichten und Spielaktionen verzaubern Teilnehmer ab 7 Jahren.

Einen neuen Fall für die Stadtdetektive (geeignet für Kinder ab 7 Jahre) gibt es am 25.07.2019 und 21.08.2019, denn es herrscht helle Aufregung im Museum – ein wertvolles Siegel wurde gestohlen. Nun heißt es kombinieren – können die Stadtdetektive es finden und dem Museumsverein wieder übergeben?

Auf alle Rallyefans ab 8 Jahren wartet am 05.08.2019 das Angebot „Schnappschüsse erwünscht" mit neuen Aufgaben und neuer Route. Anders als bei klassischen Rallyes werden die Punkte gesammelt, indem eifrig fotografiert wird. Das Handy hierfür wird von der Gästeführerin gestellt.

Eine „Schatzsuche" (ab 5 Jahren) startet am 26.08.2019

. Bis der Schatz gehoben werden kann, warten einige Abenteuer auf die jungen Schatzsucher. - 2 -

Die Führungen dauern eineinhalb bis zwei Stunden, kosten 3,00 € bis 5.00 € pro Person und beginnen immer um 14.00 Uhr. Anmeldungen nehmen Gästeführerin Astrid Machuj 02271-97380 oder Felicitas Keller, Kreisstadt Bergheim 02271-89250 entgegen. Kinder unter 6 Jahren können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.

Auskunft erteilt:

Zentrale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und Bürgerbeteiligung

Ingeborg Angenendt

Telefon: 02271- 89 483

E- Mail: ingeborg.angenendt@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Wirtschaftsförderung und Citymanagement

Christian Brink

Telefon: 02271 / 89 647

E-Mail: christian.brink@bergheim.de

zurück