Keyvisual background

Newsdetails

„Bergheim Aktiv“ - Das Schätzspiel

Beim diesjährigen „Bergheim Aktiv“ am Sonntag, den 07.07.2019, wurde bei einem Erbsen- Schätzspiel im Citybüro der/ die cleverste Erbsenzähler/in gesucht. Das Ergebnis wurde jetzt im Rahmen einer Preisverleihung bekannt gegeben: Im Glas befanden sich 16.642 Erbsen!

Am besten geschätzt hatte Andrea Sieben aus Bergheim- Kenten mit 15.999 Erbsen. Sie gewinnt einen Segelflug, der vom Luftsportclub Bergheim gespendet wurde. Die zweitbeste Erbsenzählerin war Elke Blauel aus Bergheim, sie gewinnt zwei Konzertkarten für das Weihnachtskonzert der „Friends of Music“.

Die beiden ersten Preisträgerinnen haben auf den wertvollsten Preis, eine Anmeldegebühr für einen Führerschein bei der Fahrschule Steffens, verzichtet. Dieser Preis wurde vom FFC Bergheim gespendet. Und so konnte der drittbeste Erbsenzähler, Michael Kronen aus Glesch, davon profitieren. Sein Sohn Timo wird in ein bis zwei Jahren dort seinen Führerschein beginnen.

Den vierten Preis, einen gespendeten Gutschein der Kunstgemeinschaft Bergheim, gewinnt die 10- jährige Sarah Sieben, die, ebenfalls wie ihre Mutter Andrea, ein gutes mathematisches Auge bewies.

Auskunft erteilt:

Zentrale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

Fax: 02271- 89 71 651

E-Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Citymanagement

Petra Kokisch

Telefon: 02271- 89 778

E-Mail: petra.kokisch@bergheim.de

zurück