Keyvisual background

Newsdetails

Heimatförderprogramm des Landes NRW

Bergheim heimatet!

Unter dem Motto „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet“

hat das Land NRW ein Heimatförderprogramm ins Leben gerufen. Dabei ist der „Heimat-Preis“

eine von insgesamt fünf Förderungsmöglichkeiten des Landes. Im Jahr 2019 wird erstmals in

Bergheim der „Heimat-Preis“ vergeben.

Im Zuge dieses Wettbewerbs können drei- bis fünfköpfige Gruppen von Interessierten zwischen

16 und 25 Jahren die Geschichte Ihrer Heimatstadt Bergheim auf kreative Art und Weise digital

erlebbar machen. Die Projekte sollen in Form eines neuen Mediums z. B. einem Youtube-Beitrag /

Instagram Blog o. Ä. eingereicht werden. Die Bewerbungen sind möglich bis zum 24.11.2019.

Die Preisträger stellen sich anschließend einem Wettbewerb auf Landesebene.

Die Stadt Bergheim würdigt damit das Engagement und nachahmenswerte Praxisbeispiele im

Bereich Heimat von Gruppen, die sich innovativ und nachhaltig für eine Heimatinitiative

eingesetzt haben.

Interessierte können den Antrag auf der Homepage der Kreisstadt Bergheim unter

www.bergheim.de/heimatpreis-2019.aspx herunterladen.

Auskunft erteilt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E- Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Sport, Kultur und Bäder

Sebastian Stotzem (Abteilungsleiter)

Telefon: 02271 / 89 336

E-Mail:Sebastian.Stotzem@bergheim.de

zurück