Keyvisual background

Newsdetails

Kreativ-Wettbewerb für Kids ab 13 Jahren

Die Jugendförderung der Kreisstadt Bergheim veröffentlicht jedes Jahr für Kinder, Jugendliche und Erwachsene den Jugendschutzkalender. Dieser informiert über wichtige jugendschutzrelevante Aspekte und beinhaltet darüber hinaus einen Schulferienkalender.

Die Gestaltung des Kalenders erfolgt auch in diesem Jahr über einen Motto-Wettbewerb, zu dem die Bergheimer Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 17 Jahren (Klasse 8-10) aufgerufen werden.

In diesem Jahr lautet das Motto „Bergheim – füreinander da!“. Entsprechend der aktuellen Situation rund um die Corona-Pandemie sollen sich die Kids künstlerisch mit dem Thema „Solidarität und Zusammenhalt“ beschäftigen und was „füreinander Dasein“ in diesen besonderen Zeiten für sie heißt.

In den vergangenen Jahren war der Wettbewerb ein Schülerwettbewerb. Ab diesem Jahr ist er nun auch für Einzelbeiträge geöffnet! Nicht nur Beiträge von Schulklassen, auch von Kleingruppen aus der Jugend- oder Quartiersarbeit sowie Einzelnen werden angenommen.

Der Wettbewerb startet ab sofort!!! Einsendeschluss ist der 28.Oktober 2020.

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Die ersten 3 Plätze erhalten Gutscheine für Workshops und Ausflüge für sich und ihre Freunde! Das Gewinnermotiv wird auf dem kleinen Taschenkalender abgedruckt und in einer Auflage von 5.000 Stk veröffentlicht!

Alle wichtigen Informationen und Neuigkeiten rund um den Wettbewerb (Teilnahmebedingungen, Preise, Jugendtheater, Schülerwahl, Preisverleihung, etc.) finden sich auf www.bergheim.de unter dem Stichwort „Jugendschutzkalender 2021“.

Wer Lust hat mitzumachen - ob alleine, mit der Jugendgruppe oder der Schulklasse - kann sich bei der Jugendförderung der Kreisstadt Bergheim unter 02271 89 524 melden!

Auskunft erteilt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E- Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

5.1 Kinder-, Jugend- und Familienförderung

Nina Trumm

Telefon: 02271-89 524

E-Mail: nina.trumm@bergheim.de

zurück