Keyvisual background

Newsdetails

Ehemaliger Stadt- und Kreisjugendfeuerwehrwart Oberbrandmeister Peter Graßmann verstorben

Die Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt Bergheim trauert um den am 16. Mai 2020 im Alter von 89 Jahren verstorbenen Kameraden Oberbrandmeister Peter Graßmann.

Peter Graßmann war seit 1957 im Löschzug Quadrath-Ichendorf der Freiwilligen Feuerwehr Bergheim tätig. Mit Peter Graßmann verliert die Feuerwehr einen engagierten Kameraden, der zu damaliger Zeit die Weitsicht hatte, mit Gründung der Jugendfeuerwehren das Nachwuchsbecken der Feuerwehr zu schaffen. Durch seine Initiative wurde im Jahre 1969 in Quadrath-Ichendorf die erste
Jugendfeuerwehr in der Kreisstadt Bergheim gegründet, deren Leitung er viele Jahre übernahm. Auch die Stadtjugendfeuerwehr Bergheim und die Kreisjugendfeuerwehr des Erftkreises leitete er viele Jahre.

Oberbrandmeister Peter Graßmann erhielt 1982 das Feuerwehrehrenzeichen des Landes Nordrhein-Westfalen in Silber und 1992 das Feuerwehrehrenzeichen des Landes Nordrhein-Westfalen in Gold. Für das enorme ehrenamtliche Engagement wurde ihm 1984 das Feuerwehrehrenkreuz des Deutschen Feuerwehrverbandes in Silber und 2017 die Sonderauszeichnung des Verbandes der Feuerwehr NRW in Gold für 60-jährige Mitgliedschaft verliehen.

Peter Graßmann, der für die Feuerwehr Bergheim Beispielhaftes in engagierter ehrenamtlicher Tätigkeit, insbesondere für die Jugendarbeit geleistet hat, wird uns und allen die ihn kannten immer in guter Erinnerung bleiben und wir sind ihm auch heute noch zu Dank verpflichtet. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt insbesondere seinen Hinterbliebenen.

Peter Graßmann, der für die Feuerwehr Bergheim Beispielhaftes in engagierter ehrenamtlicher Tätigkeit, insbesondere für die Jugendarbeit geleistet hat, wird uns und allen die ihn kannten immer in guter Erinnerung bleiben und wir sind ihm auch heute noch zu Dank verpflichtet. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt insbesondere seinen Hinterbliebenen.

Auskunft erteilt:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung
Christina Conen
Telefon: 02271- 89 651
E- Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:
Abteilung: Feuerwehr, Rettungsdienst
Auskunft erteilt: Herr Schmalebach
Telefon: 02271 / 7616 - 210
E-Mail: niklas.schmalebach@bergheim.de

zurück