Keyvisual background

Newsdetails

Die Skateboard-Saison kann starten!

Die Mobile Jugendarbeit der Kreisstadt Bergheim steht nach der Öffnung der Skateanlage in Quadrath-Ichendorf in den Startlöchern und kann nun wieder den Skateboard-Unterricht für Kids ab 12 Jahren anbieten.
Ab dem 09.06.2020 wird die Mobile Jugendarbeit mit ihrem Streetmobil jeden Dienstag von 16-18Uhr vor Ort sein und Skateboards und Schutzausrüstung für motivierte Kids und Jugendliche bereitstellen. Der Skateboard-Unterricht wird durch eine Honorarkraft mit langjähriger Skate-Erfahrung professionell angeleitet.

Das Angebot ist kostenlos. Für die Nutzung der Skateboards und die Teilnahme am Unterricht muss von den Eltern ein Haftungsausschluss unterschrieben werden. Dieser ist bei der Mobilen Jugendarbeit, den Schulsozialarbeitern, den Jugendzentren und den Quartiersbüros in den Stadtteilen erhältlich. Aufgrund der Corona-Hygienevorgaben ist das Angebot auf 10 Kids beschränkt. Wer sich einen Platz beim Unterricht sichern möchte, meldet sich vorab unter 0178/3909902 an! Außerdem wird empfohlen, einen Mund-Nase-Schutz dabei zu haben. Die
Schutzausrüstung wird nach der Rückgabe gründlich desinfiziert! Natürlich steht die Mobile Jugendarbeit auch mit ihrem allgemeinen Beratungsangebot zur Verfügung. Das Projekt wird durch den Budgetbeirat Quadrath-Ichendorf gefördert.

Ein ganz besonderes Dankeschön gilt der Firma Elektro Outlet aus Quadrath-Ichendorf, die für das Projekt 25 Schutzhelme gespendet hat.

Alle Informationen zu aktuellen Projekten und Ausflügen der Mobilen Jugendarbeit Bergheim gibt es auch auf Instagram unter stadt_bergheim .

Auskunft erteilt:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung
Christina Conen
Telefon: 02271- 89 651
E- Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:
5.3.1 Informations- und Beratungszentrum für Kinder, Jugendliche und Eltern
Nina Trumm (Abtl. Angelika Klein)
Telefon: 02271- 89 524
E- Mail: mobile.jugendarbeit@bergheim.de

zurück