Keyvisual background

Newsdetails

Kultursommer in der Bergheimer City

Kultursommer in der Bergheimer CityBild vergrößern

Nach dem „Veranstaltungs- Lockdown“ können den Bürgerinnen und Bürgern in Bergheim nach und nach wieder kleinere, „Corona- konforme“ Veranstaltungen geboten werden. Gestartet wird mit dem „Kultursommer“, einer Veranstaltungsreihe an den nächsten drei aufeinanderfolgenden Wochenenden, beginnend am Freitag, den 10.07.2020, mit einem abwechslungsreichen Musik- und Kulturprogramm.

Dazu verwandelt die MEDIO.LOUNGE im MEDIO.RHEIN.ERFT ihren Außenbereich in eine Sommerlounge. Hierbei werden selbstverständlich alle Regeln der aktuellen Corona-Schutzverordnung berücksichtigt. Bis zu 100 Gäste können vor Ort Musik verschiedenster Genres genießen, Lesungen lauschen, an einem Spielenachmittag teilnehmen oder einen kulinarischen Abend mit Sommerhits der letzten Jahre verbringen.

Veranstalter des Kultursommers ist Uwe Schnorrenberg mit seinem Team der MEDIO.LOUNGE. Die Kreisstadt Bergheim hat die Idee gern aufgegriffen und unterstützt als Kooperationspartnerin. Als Hauptsponsor für die Veranstaltungsreihe konnte innogy gewonnen werden.

Bürgermeister Volker Mießeler: „Kultur, Musik und gesellschaftliches Beisammensein bereichert uns alle. Auch- oder gerade in Zeiten wie diesen. Es ist eine tolle Sache, dass wir dank der kreativen Idee des Veranstalters und dank der Unterstützung von innogy und weiterer Sponsoren hier in der Bergheimer City unter Corona- konformen Bedingungen einen Kultursommer durchführen können.“

Michael Stangel, Regionsleiter Kommunales Partnermanagement der innogy Westenergie, betont: „Kultur und insbesondere Musik geben uns allen Kraft in der derzeit nicht einfachen Situation. Daher fördern wir als starker Partner in der Region das Kulturprogramm der Kreisstadt Bergheim bereits seit vielen Jahren und möchten auch in dieser außergewöhnlichen Zeit einen Teil zum Restart beitragen.“

Veranstalter Uwe Schnorrenberg fügt hinzu: „Über die Idee zum Kultursommer habe ich mit vielen Leuten gesprochen und alle waren begeistert. Auch die Künstlerinnen und Künstler haben nicht gezögert und gerne zugesagt. Mit der entsprechenden finanziellen Unterstützung stand einer Umsetzung nichts mehr im Wege.“

Zu den musikalischen Highlights des Programms gehört Raphael Monsanto, der Mann von der schönen Karibikinsel Curacao, der mit seiner Musik begeistert und echtes Summerfeeling in die Innenstadt zaubert. Acoustic Shiver interpretieren Songs aus über 60 Jahren Musikgeschichte in akustischer Minimalbesetzung bei maximaler Wirkung. „Der Stimme ein Gesicht geben, Emotionen und Worte in "Einklang" bringen“, so beschreibt Angela Lentzen gerne ihre Leidenschaft für die Musik, die sich wie von selbst auf die Zuhörenden überträgt. Mit dem Programm „Summer in Love“ wird Thin Crow um den Künstler Michael Dorp rockige Sommerriffs mit garantiertem Wiedererkennungswert präsentieren.

Auch die in Bergheim und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte und beliebte Sängerin Jolina Carl konnte ebenfalls als Künstlerin für den „Kultursommer“ gewonnen werden.

Das gesamte Programm erscheint auf der Homepage der Kreisstadt Bergheim unter www.bergheim.de. Karten gibt es ab sofort für nur 5 Euro über Facebook unter bergheim.events, über die Mailadresse info@vs-schnorrenberg.de sowie persönlich in der MEDIO.LOUNGE (Konrad-Adenauer-Platz 1, 50126 Bergheim).

Datum: 09.07.2020

Auskunft erteilt:

Zentrale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und Bürgerbeteiligung

Christina Conen

Telefon: 02271- 89 651

E- Mail: christina.conen@bergheim.de

Fachauskunft erteilt:

Veranstaltungsservice
Uwe Schnorrenberg

Telefon: 02271 / 984930

E-Mail: info@vs-schnorrenberg.de

Weitere Informationen

zurück